• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

SG-Frauen wollen Erfolgsserie zu Hause ausbauen

22.03.2019

Friesland Volles Programm haben auf der Zielgerade der Saison die friesländischen Teams in der Handball-Landesklasse zu absolvieren.

Männer

HG Jever/Schortens II - VfL Oldenburg 34:20 (18:6). Auch im Nachholspiel zu Wochenbeginn haben die HG-Allstars, diesmal ergänzt durch A-Jugendliche, ihre inzwischen 82 Punktspiele in Folge umfassende Siegesserie nicht reißen lassen. Über 9:3 (14. Minute) und 14:5 (25.) war der Drops schnell gelutscht gegen den Tabellenneunten.

HG Jever/Schortens II: Hilbinger, Sanden - Willgerodt 4, Dirks 1, Krebst 4/1, Schimpf 3, Dröge, Bruhnken, Arends 5, Behrend 9, Behrends 5, Redler 1, Janßen 2.

HG Jever/Schortens - TSG Hatten-Sandkrug II (Sonnabend, 18 Uhr, Sportzentrum Jahnstraße). Gelingt dem abgeschlagenen Schlusslicht im Kellerduell gegen den Tabellenvorletzten aus dem Landkreis Oldenburg der zweite Saisonsieg? Da die A-Jugend am frühen Nachmittag ebenfalls in heimischer Halle in Jever im Einsatz ist, könnte es immerhin personelle Unterstützung für die chronisch unterbesetzte Erste der HG Jever/Schortens geben.

TvdH Oldenburg II - HG Jever/Schortens II (Sonnabend, 19 Uhr). Es ist das Gipfeltreffen dieser Spielklasse, wobei die Gäste aus dem Jeverland (32:0 Punkte) natürlich auch beim Tabellenzweiten (26:8) klarer Favorit sind. Das Hinspiel endete mit einem 27:20-Erfolg des HG-Teams.

BV Garrel - HSG Neuenburg/Bockhorn (Sonnabend, 19.30 Uhr). Nach dem Sieg im Spitzenspiel gegen den TvdH II (31:27) fahren die Neuenburger selbstbewusst zum BV Garrel, den man im Hinspiel nach starker zweiter Halbzeit deutlich mit 33:24 besiegen konnte. Jedoch kann Coach Bernd Frosch personell nicht aus dem Vollen schöpfen und muss auf Spieler aus der zweiten Reihe zurückgreifen.

Frauen

SG Obenstrohe/Dangastermoor - SC Ihrhove (Sonnabend, 15 Uhr, Sporthalle Plaggenkrugstraße). Die Titelverteidigung und den Aufstieg in die Landesliga fest im Blick, wollen sich die Spielerinnen von Coach Peter Holm auch vom Tabellenfünften aus Ihrhove nicht ausbremsen lassen. Das Hinspiel (22:21) war allerdings eine knappe Sache.

BV Garrel II - HG Jever/Schortens (Sonnabend, 17 Uhr). Durch die überraschende Niederlage gegen die abstiegsgefährdeten Esenserinnen ist das Team von HG-Trainer David Onnen vom dritten Tabellenplatz abgerutscht. Nun will man es auswärts besser machen.

SG Friedrichsfehn/Petersfehn II - HSG Neuenburg/Bockhorn (Sonnabend, 19.30 Uhr). Nach acht Spielen ohne Sieg (darunter vier Unentschieden) sehnen die Neuenburgerinnen endlich mal wieder einen Sieg herbei.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.