• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

SG-Frauen wollen Titel im Derby perfekt machen

26.04.2019

Friesland In der Handball-Landesklasse sind die Teams auf die Saison-Zielgerade eingebogen. Nach der Osterpause steht bereits der vorletzte Spieltag an.

Männer

HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II - HSG Neuenburg/Bockhorn (Sonnabend, 19.15 Uhr). „Wir wollen natürlich gewinnen, um Platz zwei in der Endabrechnung zu belegen“, gibt Neuenburgs Trainer Bernd Frosch vor dem schweren Verfolgerduell gegen den Tabellendritten die Marschroute vor. Verzichten muss er dabei aller Voraussicht nach nur auf Torwart Florian Prill. So steht der wiedergenesene Regisseur Jochen Silk vor der Rückkehr in den Kader – allerdings noch mit einem kleinen Fragezeichen versehen.

SG Friedrichsfehn/Petersfehn - HG Jever/Schortens II (Sonntag, 17 Uhr). Die bereits seit Wochen als erfolgreiche Titelverteidiger feststehenden HG-Allstars wollen ihre eindrucksvolle Siegesserie auch gegen den Tabellensiebten ausbauen. Es wäre saisonübergreifend der 87. Punktspielsieg in Folge.

Frauen

HG Jever/Schortens - SC Ihrhove (Sonnabend, 16 Uhr, Sportzentrum Jahnstraße). Die bis auf den achten Tabellenplatz durchgereichten HG-Frauen wollen nach vier Niederlagen in Folge den Hebel endlich wieder auf Erfolg umlegen. Das Hinspiel wurde allerdings mit 21:28 verloren.

SG Obenstrohe/Dangastermoor - HSG Neuenburg/Bockhorn (Sonnabend, 17 Uhr, Sporthalle Plaggenkrugstraße). Dank der Schützenhilfe des BV Garrel II am Dienstagabend, der beim Tabellenzweiten HSG Hude/Falkenburg II überraschend mit 30:23 gewann, können die favorisierten Varelerinnen mit einem Heimsieg im Derby zugleich vorzeitig die erfolgreiche Titelverteidigung unter Dach und Fach bringen – und damit den anvisierten Aufstieg in die Landesliga.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.