• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Handball: Strafwurf kurz vor Schluss besiegelt Niederlage der HG-A-Jungen

01.11.2018

Friesland Nur drei höherklassige Nachwuchs-Handballteams aus Friesland waren im Punktspieleinsatz. Indes geht der Spielbetrieb für die C-Mädchen der HG Jever/Schortens und der JHSG Varel nach dem Ende der Oberliga-Vorrunde erst am zweiten November-Wochenende in der Landesliga Nord weiter.

Oberliga-Vorrunde

A-Jungen: HSG Delmenhorst - HG Jever/Schortens 32:31 (12:14). Nur haarscharf sind die HG-Talente um Trainer Sebastian Pudelko im vierten Saisonspiel am zweiten Sieg vorbeigeschrammt. Daran konnten auch die zehn Treffer von Nicolas Beck nichts ändern. Dabei hatten die Gäste nach dem 1:3 (5.) zunächst das Zepter in die Hand genommen und über Zwischenstände von 7:4 (13.), 8:8 (18.) und 11:4 (28.) auch nach

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Statistik

Oberliga-Vorrunde

A-Jungen: HSG Delmenhorst - HG Jever/Schortens 32:31 (12:14)

HG Jever/Schortens Meinen - Verbücheln, Rottmann, F. Janßen 3, Beck 10, Feldmann 6, K. Janßen 5, Höfer 3, Wilke, Redler 4/2, Schopp.

Landesliga

A-Jungen: HSG Nordhorn - JMSG Südfriesland 36:28 (20:15)

JMSG Südfriesland Standke, Cölsmann - Oltmanns 2, Peters, Rüdebusch 12, Schwarz 2, Dick 3/2, Ahlhorn, Alsleben 2, Fegter 1, Fahlbusch 1, Brüning 1, Engel 4.

B-Jungen: HG Jever/Schortens - VfL Horneburg II 37:36 (17:19)

HG Jever/Schortens E. Rocker, Harms - Fangmann 5, Schouten, Lindner 1, Behrends 11/1, Ewald 5, Wallenhorst, Fischer 3, T. B. Rocker, Reuß, Höfer, Giljan 5.

dem Seitenwechsel meist in Führung gelegen. Nach dem 20:18 (40.) zogen die Jeverländer sogar auf auf 28:22 (49.) davon. Spätestens nach dem 29:25 (54.) begann aber das große Nervenflattern beim HG-Team. Beim 31:31 (59.) glichen die Delmenhorster erstmals wieder aus, und während die Gäste eine Minute vor dem Abpfiff einen Siebenmeter verwarfen, kassierten sie elf Sekunden vor dem Ende den bitteren Siegtreffer der Gastgeber durch einen verwandelten Strafwurf.

Landesliga

A-Jungen: HSG Nordhorn - JMSG Südfriesland 36:28 (20:15). Dem noch verlustpunktfreien Tabellenzweiten hatte das Team des JMSG-Trainerduos Dennis Niehaus/Martin Gründler bis zur 23. Minute ein Duell auf absoluter Augenhöhe geliefert. Nach dem 13:13 kassierten die Gäste allerdings sechs Treffer in Folge und gerieten schon vor der Pause klar in Rückstand. Weil sie auch nach Wiederbeginn insbesondere Nordhorns Leon Ennen (12) nicht in den Griff bekamen, konnten die Friesländer, bei denen einmal mehr Lucas Rüdebusch (12) am treffsichersten war, nur noch einmal auf vier Tore verkürzen – 26:30 (52.). Zu mehr reichte es nicht. Damit bleibt die JMSG Südfriesland auf dem vierten Tabellenplatz.

B-Jungen: HG Jever/Schortens - VfL Horneburg II 37:36 (17:19). Am „Tag des offenen Tores“ feierten die HG-Handballer von Trainer Stephan Arends in Schortens einen knappen Heimsieg gegen den Tabellenvorletzten und kletterten vorerst auf den sechsten Rang. Dabei hatten die Gäste den deutlich besseren Start erwischt und führten früh mit 7:2 (8.), ehe die HG-Jungen sich nach und nach steigerten. Der erste Ausgleich sollte allerdings erst beim 21:21 (33.) fallen. Danach ging es hin und her – bis Jan Bennet Behrends mit dem 37:25 in der Schlussminute für die Vorentscheidung sorgte.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.