• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Emma Cordes gewinnt Goldmedaille bei E-Mädchen

16.09.2019

Friesland Die Klootschießerjugend aus den Landesverbänden Ostfriesland und Oldenburg hat bei der FKV-Meisterschaft in Westerstede starke Akzente gesetzt. Mit 50 Mädchen und 57 Jungen herrschte fast ein Patt bei den Geschlechtern. Sogar einige neue Bestleistungen wurden vermeldet. „Talente waren in allen Altersklassen dabei“, sagte der FKV-Vorsitzende Jan-Dirk Vogts und fügte hinzu: „Ein Manko ist jedoch oft das fehlende gezielte Training für die Talente.“

In der männlichen A-Jugend gab es einen Zweikampf um den Titel. Es siegte Thore Bruns aus Waddens mit 67,25 Metern vor Simon Bussmann (Südarle), der mit dem 375-Gramm-Kloot auf 64,65 Meter kam. Eiso Bruhn (Schweinebrück/38,90 m) wurde Achter.

Bei den B-Jungen glänzte Timon Claassen (Uttel/67,40 m), der noch weiter warf als die A-Jugendlichen. Vizemeister wurde der Oldenburger Landesmeister Dominik Köster (Langendamm/Dangastermoor/55,75 m).

Neuer Meister bei den C-Jungen wurde mit dem 250-Gramm-Kloot Anakin Wollersheim (Moorriem/56,65 m), gefolgt von Titelverteidiger Hauke Roolfs (Südarle/ 54,75 m). In Marvin Watermann (5. mit 35,10 m) und Mathes Stindt (7. mit 32,35 m) verpassten zwei Rosenberger einen Podestplatz.

In der D-Jugend gelang Devin Hillmer (Mentzhausen) mit starken 45,05 Metern die Titelverteidigung. Lasse Cordes (Büppel/37,75 m) gewann Bronze. Zu Silber fehlten ihm nur 75 Zentimeter. Bei den C-Jungen gewann Felix Klee (Schweewarden/20,90 m) Silber hinter dem Ostfriesen Marian Peters (22,05 m).

In der weiblichen A-Jugend ließ Femke Wilberts (Noord Norden) mit 54,85 Metern aufhorchen. Zudem wurde zweimal Bronze mit 40,25 Metern vergeben – einmal an Dania Göckemeyer (Stollhamm). Leonie Gerdes (Rosenberg/ 28,40 m) wurde Siebte.

Bei den B-Mädchen dominiert Janna Meiners (Mentzhausen/49,05 m). Lana Gronewold (Dietrichsfeld/42,00 m) gewann in der C-Jugend. Eng ging es bei den D-Mädchen zu. Der Unterschied zwischen Platz eins und drei betrug nur 1,45 Meter. Gold gewann Tabea Freese (Schweewarden/ 31,75 m). Bei den E-Mädchen holte sich Emma Cordes aus Büppel mit 22,05 Metern die Goldmedaille ab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.