• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Sarrazins Parteiausschluss ist rechtmäßig
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Spd-Schiedskommission
Sarrazins Parteiausschluss ist rechtmäßig

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Männer jubeln im Regionspokal

28.08.2017

Friesland Zwei Handball-Regionsoberligisten aus Friesland haben bei den Männern in der ersten Runde des Regionspokals gewonnen.

HSG Neuenburg/Bockhorn - HSG Friedeburg/Burhafe 38:23 (16:12). Obwohl Trainer Bernd Frosch auf diverse Stammspieler verzichten musste, konnte der Ligarivale am Ende deutlich in die Schranken verwiesen werden. Nach dem 8:8 hatten die Gastgeber vor allem mehr Stabilität in ihr Abwehrspiel bekommen und waren damit zugleich auf die Siegerstraße eingebogen. Im Angriff überzeugten allen voran Jonas Reuter und der nach zweijähriger Verletzungspause wiedergenesene Jochen Silk.

HSG Neuenburg/Bockhorn: Prill, Buschmann - Semler 1, Reuter 12/2, Boer 2, Bödeker 1, Friedl 4, Silk 8, Baumbach 1, Bredehorn 1, Pawils 5, Stulke 3.

SV Westoverledingen - SG Obenstrohe/Dangastermoor 24:25 (13:13). Ersatzgeschwächt kam das Team um SG-Spielertrainer Fred Richter in dieser heftig umkämpften Partie zu einem Zittersieg. Dabei hatten die Gäste den deutlich besseren Start erwischt und führten zu Beginn schnell mit fünf Treffern. Danach blieb es bis zur Schlusssekunde (entschärfter Neunmeter-Wurf) eng. „Nach einer starken Teamleistung stehen wir nun aufgrund eines Freiloses direkt im Viertelfinale“, freute sich Richter.

SG Obenstrohe/Dangastermoor: Onken - Marquardt 8, Grimm 5, Reuter 4, Richter 4, Carstens 3, Gerdes 1, Janssen, Harms, Lohmann.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.