• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Peters erzielt Siegtreffer mit Abpfiff

31.05.2018

Friesland Mit einem Last-Minute-Treffer durch Tjard Peters haben sich die A-Junioren des JFV Varel knapp mit 3:2 im Bezirksliga-Spiel bei der JSG Ihlow/Kickers II durchgesetzt.

Bezirksliga, A-Junioren: JSG Ihlow/Kickers II - JFV Varel 2:3. Die 1:0-Führung der Gastgeber durch Tom-Justin Kruchen (21.) konnte Jonathan Bruness noch vor der Pause ausgleichen (42.). Nach Wiederbeginn gingen die Ostfriesen erneut in Front (64./Strafstoß), ehe Tjard Peters mit einem Doppelpack (74., 90.) die Partie drehte. „Die zweite Hälfte war durch das überharte Einsteigen der Gastgeber mit mehreren verletzungsbedingten Auswechslungen verbunden, dennoch kamen wir viel besser ins Spiel“ bilanzierte JFV-Trainer Ralf Mrotzek.

B-Junioren: Heidmühler FC - JFV Krummhörn 2:2. Verdienter Punkt: Ohne Finn Biesterfeldt und die beiden etatmäßigen Keeper angetreten, beorderte HFC-Trainer Holger Krey Randy Krey in den Kasten. Die Gastgeber erwischten einen Auftakt nach Maß, als Alexander Arnz per 18-m-Freistoß den Ball über die Mauer unhaltbar ins obere rechte Eck zirkelte. Eine Nachlässigkeit in der Heidmühler Defensive hatte den Ausgleich zur Folge (41.). Doch der HFC schlug prompt zurück: So setzte sich Leon Maiwald über rechts kommend durch und passte sehr scharf vor das Tor des JFV. Dort stand Jannis Lübben goldrichtig, um das 2:1 zu erzielen (45.). Danach warf Krummhörn alles nach vorn und markierte in der 70. Minute den Ausgleich im Nachschuss, nachdem Randy Krey den ersten Versuch noch bravourös entschärfen konnte.

JFV Varel - FSV Jever 1:2. Die 1:0-Führung von Phillip Wieker (16.) bauten die Gäste durch Marven Arie van den Ent (32.) auf 2:0 aus. Im zweiten Spielabschnitt gelang Ole Wildvang lediglich noch der 1:2-Anschlusstreffer für Varel.

C-Junioren: JFV Varel - JSG Großefehn 0:3. Der Tabellenvierte aus Großefehn ging bereits früh in Führung (9.) und erhöhte kurz vor der Pause auf 2:0. Nach 55 Minuten machten die Ostfriesen den Sack endgültig zu, als Till Schwedler zum 3:0 traf.

Statistik

Bezirksliga

A-Junioren: JSG Ihlow/Kickers II - JFV Varel 2:3

Tore 1:0 Kruchen (21.), 1:1 Bruness (42.), 2:1 Böhling (64., Strafstoß), 2:2, 2:3 Peters (74., 90.).

B-Junioren: Heidmühler FC - JFV Krummhörn 2:2

Tore 1:0 Arnz (7.), 1:1 Stein (41.), 2:1 Lübben (44.), 2:2 Merker (70.).

JFV Varel - FSV Jever 1:2

Tore 0:1 Wieker (16.), 0:2 van den Ent (32.), 1:2 Wildvang (62.).

C-Junioren: JFV Varel - JSG Großefehn 0:3

Tore 0:1 Kempisty (9.), 0:2 Möhlmeier (33.), 0:3 Schwedler (55.).

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.