• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Schleuderball: Titelverteidiger Reitland überrollt Grabstede mit 6:0

14.08.2017

Friesland Die Schleuderballer des BV Reitland haben sich am vorletzten Spieltag erneut die Meisterschaft in der Landesliga gesichert. Zweiter Aufsteiger aus der Bezirksliga ist neben dem TV Waddens der Vizemeister TV Abbehausen II. In der Kreisklasse verspielte der SV Rittrum die Tabellenführung mit der 0:7-Niederlage gegen den TuS Grabstede II.

 Landesliga

Meisterrunde: BV Reitland - TuS Grabstede 6:0 (3:0). Die Partie begann mit dem Spielball der Grabsteder. Beide Teams standen gut und lieferten sich ein interessantes Spiel. Die Hauptfänger gefielen mit guten Schockduellen. Mit präzisen Schockbällen verschafften sich die Gastgeber vor der Pause nach und nach mehr Raumgewinn und gingen mit drei Treffern in Führung. Auch nach Wiederbeginn waren die Reitländer die spielbestimmende Mannschaft. Sie drängten die Grabsteder immer wieder ins Tor, woraus diese sich nicht befreien konnten. Am Ende applaudierten die Fans dem alten und neuen Landesmeister zum Titelgewinn.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Abstiegsrunde: Altenhuntorfer SV - KBV Altjührden/Obenstrohe 2:3 (0:2). Durch gute und weite Schockbälle des Altjürdener Hauptfängers gingen die Gäste mit 1:0 in Führung. Kurze Zeit später folgte ein fataler Wurfball der Gastgeber, der 50 Meter weit flog, aber nach 30 Metern schon im Aus war. Dies nutzte Altjührden zum 2:0. Altenhuntorfs Drängen auf den Anschlusstreffer wurde vor der Pause nicht belohnt.

In der zweiten Hälfte folgte gleich mit den Anwurf von Altjürden der nächste grobe Schnitzer in der ASV-Hintermannschaft: Der Ball wurde nicht gefangen und kullerte bis 10 Meter vor das Tor. Der nächste Wurf der Gäste landete im Torraum. Hendrik von Häfen (ASV) fing den Ball, bugsierte ihn dann ins Aus zum 3:0 für die Gäste. Danach lockerte Altenhuntorf jedoch die Handbremse und machte schnell das 3:1 dank guter flacher Bälle. Nur eine Minute später erzielte Ramon Schröder durch einen nicht gefangenen Wurfball das 3:2. Doch dabei blieb es, da der ASV zu viele Fehler produzierte.

TV Schweiburg - KBV Grünenkamp II 9:0 (7:0). In der Nachholpartie konnte Schweiburg nur fünf Aktive aufbieten. Trotzdem machten die Wesermärschler schon vor dem Seitenwechsel mit Wind und Sonne im Rücken alles klar. Absteiger Grünenkamp rotierte auf den Positionen. Es stellten sich aber zu viele Fehler ein.

 Kreisklasse

SV Rittrum - TuS Grabstede II 0:7 (0:4). Die Niederlage in der Spitzenpartie schlug den Rittrumern auf den Magen. Beide Teams sind nun punktgleich. Durch das bessere Spielverhältnis (plus 15 Tore) steht die Grabsteder Reserve vor dem letzten Spieltag nun vor der Meisterschaft.

TV Neustadt II - KBV Grünenkamp III 0:5 (0:3). Der TV Neustadt schaffte es nicht, die Grünenkamper in den Torraum zu drängen – und so kam es zum verdienten Sieg der Friesländer. Zum Pausenpfiff hatte der Sieger des Plakettenspieltags in Diekmannshausen schon eine kräftige Duftmarke gesetzt.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.