• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Großer Erfolg dank großen Teamgeistes

22.01.2018

Friesland Besonderen Grund zum Jubeln hatten im Sportjahr 2017 neben den Kandidaten in den Kategorien Sportlerin und Sportler auch fünf friesische Teams. Nominiert wurden für die Wahl zu Frieslands Mannschaft des Jahres:

Boast-Busters Jeverland, Jugendteam: Die U 19 hat sich in der Nordverbundsliga, der Teams aus vier Bundesländern angehören, ohne Niederlage den Meistertitel gesichert. Dabei gab sie als eines der jüngsten Teams der Liga nur zwei Einzelspiele ab.

ECW Sande, Männer: Das Eishockeyteam marschierte in seiner Premierensaison ungeschlagen durch die Landesliga und krönte die Spielzeit mit dem Aufstieg in die Verbandsliga Nord.

MTV Jever, Kürteam Mädchen: Die Gerätturnerinnen gewannen die Kreis-Mannschaftstitelkämpfe in der höchsten im Kreis geturnten Stufe LK 3 und wurden Vierte auf Bezirksebene bei „Jugend trainiert für Olympia“.

MTV Jever, Jungen: Mit 44:0 Punkten holte sich das Tischtennis-Team unangefochten den Meistertitel in der Niedersachsenliga (höchste Spielklasse auf Bundesebene) und wurde Sechster bei der deutschen Meisterschaft.

TuS Obenstrohe, Ü-40-Senioren: Die Fußballer machten in der Saison 2016/2017 das Double perfekt: Zunächst wurden sie ungeschlagen Meister im Kreis Friesland-Wilhelmshaven, dann auch noch Kreispokalsieger.

Abstimmen auf drei Wegen

Nur korrekt ausgefüllte Wahlcoupons bzw. Stimmkarten, die bis zum Einsendeschluss (Freitag, 23. Februar) eingehen, werden berücksichtigt. Gültig sind nur Stimmzettel, auf denen sich drei Kreuze befinden – pro Kategorie eines. Das Abstimmen ist auch bequem über das Internet möglich. Der Wahlcoupon wird mehrmals bei der Vorstellung der Kandidaten in den NWZ-Ausgaben abgedruckt. Zudem liegen ab diesem Montag Stimmkarten aus in den NWZ-Redaktionen in Varel und Jever, ab Mitte der Woche zudem einige Exemplare im Bürgerbüro der Gemeinde Zetel sowie in den Rathäusern in Varel, Jever, Schortens sowie in Sande. Coupons und Stimmzettel können per Post unter dem Stichwort „Sportler des Jahres 2017“ an die NWZ in Varel (Schloßstraße 7, 26316 Varel) gesendet oder dort direkt bzw. bei der NWZ in Jever (Am Kirchplatz 9) abgegeben werden.

Online abstimmen unter

Online abstimmen unterwww.nwzonline.de/sportlerwahl-friesland

Henning Busch
Lokalsport
Redaktion Friesland
Tel:
04451 9988 2510

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.