NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Tischtennis: Faustyna Stefanska setzt sich ohne Niederlage durch

16.08.2017

Friesland Bei der Bezirksvorrangliste im Tischtennis für Jugendliche und Schüler standen 102 Talente an den Platten. Die 63 Jungen und 39 Mädchen kämpften in der Sporthalle des Neuen Gymnasiums Wilhelmshaven (NGW) in acht Altersklassen um die Platzierungen.

In der männlichen Jugend brachte der an Nummer eins gesetzte Bennet Robben (MTV Jever) in seiner Gruppe dem Ersten Hendrik Hicken (SuS Rechtsupweg/8:1) die einzige Niederlage bei. Derweil wurde der Jeveraner (7:2) Dritter. In der Parallelgruppe belegte Eric Mast (MTV/5:3) Platz drei, gefolgt von Frederik Wessel (Sengwarden/5:3). Erfahrungen sammelte der neuntplatzierte Sebastian Kronberg, (MTV/1:7). Endrundensieger wurde ohne Niederlage Rene Clauß (Hundsmühler TV).

In der weiblichen Jugend dominierten Talente aus dem Tischtenniskreis Friesland. Es gewann unbesiegt die zwölfjährige Heidi Xu. Die Ex-Horsterin geht in der neuen Saison für die Frauen des Hundsmühler TV in der Landesliga an die Tische. Zweite wurde Sofia Stefanska (13) vom TuS Horsten, während ihre jüngere Schwester Faustyna Stefanska (9) einen starken vierten Platz erspielte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den A-Schülern wurde Oliver Jürgens (MTV Jever/ 7:2) Gruppendritter. Er hatte Gruppensieger Melih Basyigit (Elsflether TB/8:1) zwar besiegt, verlor aber gegen den Zweiten Helmer Diddens (SV Nortmoor/8:1) und Vierten Alexander Schwedes (HTV) nach einer 2:0-Satzführung. Noch nicht mithalten konnten Emanuel Tiemann (Horsten/1:7), Luca Nagel (MTV/0:8) und Felix Haltermann (MTV/0:9). Die Rangliste der A-Schüler gewann Joris Kasten vom Oldenburger TB, der ohne Niederlage blieb.

Bei den A-Schülerinnen war Faustyna Stefanska vom TuS Horsten mit 7:0 Erfolgen das absolute Maß der Dinge. Die Siegerin war nur beim Fünf-Satz-Erfolg gegen die Vierte (Jule Albers/TuS Weene) in Bedrängnis geraten.

Bei den B-Schülern reichte es für Carlo Krause (MTV/4:4), Marvin Sprey (TuS Horsten/ 3:5) und Finn-Luca Herr (TuS Horsten/1:6) noch nicht für eine vordere Platzierung. In der Endrunde siegte Justin Felker (Elsflether TB) hauchdünn vor Malte Sodtalbers (Oldenburger TB).

Bei den B-Schülerinnen jubelte Linda Nickel (ETB/7:0). Leyla Oglialoro (MTV/0:7) sammelte wichtige Wettkampfpraxis. Bei den C-Schülern setzte sich Mathis Albers (TuS Weene/6:1) vor dem punktgleichen Marcello Oglialoro durch. Dem Jeveraner fehlten nur drei Sätze zum ersten Platz. Dahinter folgte die MTVer Johannes Alexander Inden (5:2) als Dritter und Pascal Wurm (4:3) als Fünfter.

Bei den C-Schülerinnen blieb Annika Kunkel (BW Bümmerstede/4:0) ohne Niederlage. Paula Greve (MTV/ 3:1) wurde Zweite. In ihrer Altersklasse belegte Leyla Oglialoro (MTV/1:3) den dritten Platz. Dabei hätte sie fast für eine Überraschung gesorgt und die spätere Siegerin Kunkel bezwungen. Oglialoro verlor den Entscheidungssatz fünf jedoch knapp mit 12:14.

Die Bezirksendrangliste folgt nun am 26./27. August in Spelle. Die jeweils ersten beiden jeder Altersklasse haben sich dafür qualifiziert. Durch ihre sportlichen Erfolge vorab bereits nominiert sind Renska Rohlfs (TuS Sande/weibliche Jugend) und Hannah Detert (MTV/Schülerinnen A). In dieser Altersklasse haben Sofia Stefanska und Heidi Xu schon einen Platz in der Landes-Rangliste sicher – ebenso Heidi Xu und Detert bei den B-Schülerinnen. Faustyna Stefanska ist bei den B- und C-Schülerinnen in der Bezirksrangliste gesetzt.

Einen Platz sicher in der Bezirksrangliste haben auch Christian Mesler und Janek Hinrichs (beide MTV) in der männlichen Jugend. Bei den A-Schülern ist das MTV Trio Bennet Robben, Justus Lechtenbörger und Mathis Kohne dabei. Justus Lechtenbörger ist zudem für die Landesrangliste der B-Schüler qualifiziert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.