• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Jeveraner glänzen an Platten

03.07.2019

Friesland Angesichts von neun Podestplätzen, darunter drei erste Ränge, konnte sich die Bilanz der Tischtennis-Talente des MTV Jever bei der Bezirksvorrangliste der Jugendlichen und Schüler in Westerholt wahrlich sehen lassen. Unter den insgesamt 66 Jungen und 32 Mädchen, die in acht Altersklassen um die Platzierungen kämpften, waren 27 Aktive aus den Kreisverbänden Friesland und Wilhelmshaven.

Bei den Jungen 18 waren in der A-Gruppe drei Aktive mit 7:1 Siegen gleichauf. In die Endrunde zogen Melvin Twele (Hundsmühler TV) und Steffen Logemann (Elsflether TB) ein. In der B-Gruppe blieb Joris Kasten (HTV/8:0) unbesiegt, gefolgt von Thorsten Grimm (Eintracht Sengwarden/7:1). Die Endrunde war derart umkämpft, dass angesichts von drei 2:1-Bilanzen die Sätze den Ausschlag für die Platzierung gaben.

Twele verlor den Entscheidungssatz fünf gegen Grimm. Der Sengwarder wiederum unterlag Kasten in vier Sätzen, während Letzterer beim 0:3 gegen den Vorranglisten-Sieger Twele chancenlos war. Grimm wurde Zweiter.

Bei den Jungen 15 entbrannte ein Zweikampf. Es gewann Marcel Peiter (TSG Westerstede) dank des hauchdünn besseren Satzverhältnisses vor Carlo Krause (MTV Jever). Bei den Jungen 13 gelang Hendrik Fries (MTV Jever) ohne Niederlage der Durchmarsch zum Turniererfolg. Zweiter wurde Daniel Schildt (Elsflether TB).

Bei den Jungen 11 setzte sich Johannes Feuerstack (TuS Eversten/8:1) vor Dominic Paasch (SV Warsingsfehn/ 8:1) und Matthias Kutzner (MTV Jever/7:2) durch.

Bei den Mädchen 18 gab Hannah Detert (MTV Jever) nur einen Satz im gesamten Turnier ab. Zweite wurde Lara Hullmann (TuS Ekern) vor Sophie Fries. Das Talent des MTV Jever zeigte in dieser Altersklasse schon ihre Spielstärke – so war der Sieg von Fries ohne Niederlage (8:0) bei den Mädchen 15 keine Überraschung. Zweite wurde Sophie Frank (BW Bümmerstede/7:1) vor Lisa Luong-Thanh (MTV Jever/6:2).

Bei den Mädchen 13 gewann Shoshana Hermann (HTV/4:0) vor Angelina Lübben (3:1) und Smilla Wittek (beide MTV/2:2). Bei den Mädchen 11 siegte Lara Petermann (SuS Rechtsupweg/5:0).

Die Bezirksendrangliste findet am 24./25. August in Jever statt. Die jeweils ersten beiden jeder Altersklasse haben sich dafür qualifiziert. Bei den Mädchen 11 und Jungen 11 haben die Drittplatzierten noch gute Chancen für eine Nominierung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.