• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

MTV-Quartett zeigt Können

27.06.2019

Friesland Die Jahrgangsmeisterschaften des Tischtennis-Landesverbandes Niedersachsen wurden in Empelde bei Hannover ausgetragen. Ausgeschrieben war das Turnier für die Jungen und Mädchen der Altersklassen 12, 11 und 10 Jahre. Auch vier Nachwuchstalente vom MTV Jever kämpften gegen starke Konkurrenz um eine möglichst gute Platzierung – Podestplätze blieben den Marienstädtern allerdings verwehrt.

Insgesamt waren 133 niedersächsische Kinder in den sechs unterschiedlichen Klassen am Start. Bei den Jungen der Altersklasse 11 mischte Henrik Fries mit fünf Siegen bei nur zwei Niederlagen vorne im Klassement mit. Am Ende belegte der Jeveraner den fünften Platz.

Bei den Jungen 12 landete Vereinskamerad Chris Leiner mit 3:4 Siegen auf dem 25. Rang. Besser lief es für zwei weibliche Talente des MTV Jever, die in der Altersklasse Mädchen 12 in Empelde an den Tischen standen. So landete Lisa Luong-Thanh mit 4:3 Siegen auf dem siebten Platz, während Smilla Wittek mit der gleichen Bilanz (4:3) den elften Rang belegte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.