• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Sander stellen neue Trophäe in Schrank

10.04.2019

Friesland Über ihren Erfolg bei der Endrunde des Tischtennis-Bezirkspokals in Molbergen konnten sich die Frauen des TuS Sande II freuen. Die Männer des TV Gut Heil Neuenburg wurden Dritter. Beim MTV Jever mussten die Mädchen auf Leistungsträgerin Hannah Detert verzichten, die zur gleichen Zeit für den Deutschlandpokal vom Landesverband nominiert war.

Damen, B-Klasse (Bezirksoberliga/Bezirksliga): TuS Sande III - TuS Ekern 4:0. Es gelang ein lockerer Auftakterfolg des Meisters der Bezirksoberliga gegen die Ammerländer. Lediglich Alea Augustin musste in fünf Sätzen gegen das Nachwuchstalent Lara Hullmann kämpfen.

TuS Sande III - TV Dinklage 3:4. Gegen den Vizemeister der Parallelstaffel Süd stand die Partie auf „Messers Schneide“. Meike Memmen verlor ein Einzel in fünf Sätzen. Vanessa Black freute sich über einen Fünfsatzerfolg.

TV Jahn Delmenhorst - TuS Sande 1:4. Gegen den Dritten der Südstaffel lief es rund. Zum Schluss gab es drei Teams mit 4:2 Punkten. Durch das bessere Spielverhältnis konnten die Sander den Pokalsieg bejubeln.

Herren D (Kreisliga): DJK Eintracht Börger - TV Gut Heil Neuenburg 4:1. Es reichte zum Ehrenpunkt durch Malte Becker, der das zweite Einzel in fünf Sätzen verlor.

TuS Engter- TV Gut Heil Neuenburg 4:1. Auch hier der gleiche Verlauf: Malte Becker mit einer Fünfsatzniederlage und dem Ehrenpunkt gegen den späteren Sieger.

TV Gut Heil Neuenburg – STV Sedelsberg 4:1. Die Partie der beiden sieglosen Mannschaften. Mit dem Erfolg wurden die Neuenburger Dritter.

Mädchen: SV Molbergen - MTV Jever 4:3. Es war durchaus mehr drin. Lisa Luong-Thanh verlor das erste Einzel erst im fünften Satz und gewann das zweite Einzel mit 12:10 im Entscheidungssatz.

SV Blau-Weiß Emden-Borssum - MTV Jever 4:1. Sophie Fries holte lediglich noch den Ehrenpunkt.

MTV Jever - SV Grün-Weiß Mühlen 0:4. Es sollte nur zu einem Satzgewinn gegen den Gesamtsieger reichen. Drei Teams wiesen 4:2 Zähler auf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.