• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 15 Minuten.

Sperre Wegen Dopingskandals
Russland von Olympischen Spielen 2020 und 2022 ausgeschlossen

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Kreismeister glänzen auf langen Strecken

28.11.2019

Friesland /Wilhelmshaven Im Terminkalender der Schwimmkreise Friesland und Wilhelmshaven standen die Kreismeisterschaften 2019 über die „langen Strecken“. Dabei hatten die 57 Schwimmer aus fünf Vereinen die drei Disziplinen 1500 m Freistil, 800 m Freistil, sowie 400 m Lagen (bestehend aus Brust, Rücken, Schmetterling, Freistil je 100 m) zu meistern.

Im Wilhelmshavener Nautimo traten auch drei Aktive des TuS Büppel sowie sechs Schwimmer des Heidmühler FC an die Startblöcke. Zudem gingen Talente der SG Wilhelmshaven, des Wilhelmshavener SSV und von Olympia Wilhelmshaven an den Start.

Svea Fellensiek (Jg. 05) vom HFC wurde Kreis- und Kreisjahrgangsmeisterin in Friesland über 800 m Freistil (11:05,39 Min.) und 400 m Lagen (6:01,38 Min.). Zugleich stellte sie damit neue Vereinsjugendrekorde des Heidmühler FC über diese Strecken auf.

Lena Blumenthal (Jg. 01) und Milena Fellensiek (Jg. 07) sicherten sich den Jahrgangstitel über 800 m Freistil in 12:57,95 Min. bzw. 13:20,41 Min. sowie den dritten und vierten Platz der Kreismeisterwertung. Maximilian Esch (Jg.01) wurde Jahrgangsmeister über 800 m Freistil in 10:23,14 Min. und Kreisvizemeister.

In Holger Buldt und Yannick Björn Krüger waren auch zwei Mastersschwimmer des HFC am Start. Krüger (AK 25) wurde Kreismeister und Altersklassenmeister über 1500 m Freistil (21:15,60 Min.). Buldt (AK 50) erkämpfte über 1500 m Freistil in der Zeit von 23:50,98 Min. den Meistertitel in der Altersklassenwertung und den zweiten Platz in der Kreismeisterwertung.

Der TuS Büppel schickte ein Trio auf die Jagd nach Meisterschaftsehren. Renke Möller (Jg. 03) sicherte sich den Kreismeistertitel in Friesland und Jahrgangstitel über 800 m Freistil (10:02,79 Min.) und 400 m Lagen (5:16,37 Min.). Nicolas David Jünger (Jg. 05) wurde Kreisjahrgangsmeister über 400 m Lagen in 6:18,53 Min. und belegte den zweiten Platz in der Kreismeisterwertung.

Jahrgangsmeisterin wurde Martha Leffers (Jg. 03) über 800 m Freistil in 12:04,71 Min. und Zweite in der Kreismeisterwertung. Alle drei TuS-Starter schwammen persönliche Bestzeiten. Möller und Jünger unterboten zudem über 400 m Lagen die Pflichtzeit für die Bezirksmeisterschaften im Januar.

Die SG Wilhelmshaven holte bei den Titelkämpfen an der Jade mit 29 Aktiven und 34 Einzelstarts 26 Medaillen, davon 15 Mal Gold. In der offenen Wertung des Schwimmkreises Wilhelmshaven belegten Mika Omland (Jg. 04) über 800 m Freistil und Benedikt Weschenfelder (Jg. 01) über 400 m Lagen den zweiten Platz. Katharina Kinski (Jg. 03) errang über 1500 m Freistil Bronze. Jannis Neumann (Jg. 00) wurde unterdessen über 1500 m Freistil und 400 m Lagen jeweils Dritter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.