• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Zweiter Heimerfolg das Ziel

04.10.2019

Friesland Zwei der vier Landesklassen-Handballteams aus Friesland sind an diesem Wochenende im Einsatz. Während die Partie der Männer der HSG Neuenburg/Bockhorn beim BV Garrel auf Ende Dezember verlegt wurde, wollen die Herren der SG Obenstrohe/Dangastermoor und die Frauen aus Neuenburg/Bockhorn unbedingt punkten.

Männer: SG Obenstrohe/Dangastermoor - HSG Hude/Falkenburg (Samstag, 17 Uhr). Nach einem spielfreien Wochenende will die SG die deutliche Niederlage aus dem Spiel gegen die TS Hoykenkamp wieder wettmachen. Zu Gast ist die HSG Hude/Falkenburg, die nicht nur punktgleich einen Platz vor den Gastgebern steht, sondern am vergangenen Sonntag ebenfalls gegen die Turnerschaft unter die Räder kam. Wichtig wird es für die Hausherren sein, ihre torgefährlichen Akteure um Sven Riederer und Christian Schmidt möglichst gut in Szene zu setzen und der HSG somit möglichst früh den Zahn zu ziehen.

Frauen: BV Garrel II - HSG Neuenburg/Bockhorn (Sonntag, 14.30 Uhr). Zwei Punkte hat die HSG nach den ersten vier Spielen auf der Habenseite – und die gab es erst nachträglich am Grünen Tisch. Höchste Zeit also, dass die Mannschaft nun auch sportlich den ersten Erfolg dieser Saison eintütet. Gegen den BV Garrel II sollte dies sicherlich im Bereich des Machbaren liegen. Die Gastgeberinnen haben die ersten beide Begegnungen verloren und stehen in der Tabelle hinter Neuenburg/Bockhorn. Mit einem Sieg könnte die HSG mit den nächsten beiden Saisonpunkten den Konkurrenten auf Distanz halten.

Sönke Spille Volontär, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.