• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Hallenfußball: G-Junioren zeigen Können in Obenstrohe

29.01.2015

Obenstrohe Zum großen Finale der 10. Jugendfußball-Turnierserie um den „Raiba-Wintercup“ des TuS Obenstrohe und JFV Varel durften die Jüngsten in der Sporthalle an der Plaggenkrugstraße ran. Turnierleiterin Mareike Frers konnte dabei zum Abschluss des Turniermarathons 15 G-Junioren-Mannschaften begrüßen, bei denen der Spaß am gemeinsamen Fußballspielen natürlich an erster Stelle stand. Zuvor waren bereits die Sieger in zehn anderen Altersklassen ermittelt worden.

Bei den G-Junioren des Jahrgangs 2009 hatten sich die Nachwuchstalente des BV Bockhorn im Halbfinale knapp mit 1:0 gegen den VfL Edewecht durchgesetzt. Derweil zog die gastgebende U 6 des TuS Obenstrohe mit 0:3 gegen den SV Friedrichsfehn den Kürzeren. Im Finale lieferten sich Bockhorn und Friedrichsfehn ein enges Duell, das die BVB-Kicker letztlich mit 2:0 gewannen. „Das Spiel um Platz drei konnten unsere U-6-Kicker, die ein bärenstarkes Turnier gespielt haben, mit 1:0 gegen Edewecht für sich entscheiden“, freute sich Frers, zugleich Jugendleiterin beim TuS. Auf dem siebten Platz landete der TuS Varel, Achter wurde der TuS Sillenstede.

Den Wanderpokal bei den G-Junioren des Jahrgangs 2008, die im Modus Jeder gegen Jeden spielten, konnte verdientermaßen der Nachwuchs vom TuS Eversten mit nach Oldenburg nehmen. Die Everster konnten alle ihre Spiele gewinnen. Den zweiten Rang sicherte sich der FSV Jever. Auf den weiteren Plätzen landeten die Teams vom TuS Sillenstede, BV Bockhorn, SG Obenstrohe/Dangastermoor sowie TuS Büppel I und TuS Büppel II.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.