• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball–kreisklasse: Gegner auf Augenhöhe: Rasantes Spiel mit neun Toren

08.04.2014

Sillenstede Rasantes Spiel mit neun Toren in Sillenstede: Am 23. Spieltag der Saison war der TuS Dangastermoor beim TuS Sillenstede zu Gast. Dangastermoor erwischte einen Traumstart und erzielte bereits nach zwei Minuten die Führung. Alexander Hamm nahm eine Flanke von Julian Lindenblatt aus dem Halbfeld an und traf.

Die Sillensteder zeigten sich nur kurz geschockt und drehten das Spiel zu einem 2:1. Mit diesem Spielstand ging es auch in die Kabine. Nach der Pause erwischten dieses Mal die Gastgeber den besseren Start und erzielten zwei weitere Treffer.

Die Gäste aus Dangastermoor gaben sich nicht geschlagen und kamen durch Treffer von Niklas Kijek und Anton Rupp bis auf 3:4 heran (Vorlagen Alexander Hamm). Dangastermoor setzte nun alles auf eine Karte und kam immer wieder zu Tormöglichkeiten. Durch die offensive Spielweise der Gäste ergaben sich für den Gastgeber Kontermöglichkeiten, von denen eine schließlich zum 5:3 führte. Doch auch dieser Treffer brachte den Sillenstedern keine Sicherheit. In der Schlussphase zeigte der Schiedsrichter noch einmal auf den Punkt, nach dem ein Sillensteder Verteidiger den Ball mit der Hand spielte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Den fälligen Elfmeter verwandelte Julian Lindenblatt zum erneuten Anschlusstreffer (5:4). Die Gäste setzten weiterhin alles auf eine Karte. Die letzten Minuten musste die Auswärtself schließlich mit zehn Spielern zu Ende bringen.

Nach einem weiteren Konter der Heimelf kreuzten sich die Laufwege von Sillenstede- Stürmer Alonso und TuS Verteidiger Christo Bruns, welcher für eine Notbremse die rote Karte sah. Doch auch in Unterzahl versuchte Dangastermoor das Unentschieden zu erzwingen und kam in der 93.Minute noch zu einer Kopfballmöglichkeit, welche jedoch auf der Linie geklärt wurde. Danach ertönte der Schlusspfiff. Damit endete ein rasantes und ausgeglichenes Spiel, in dem beide Mannschaften starke Phasen vorweisen konnten.

Torschützen: 0:1 Alexander Hamm (3.), 1:1, 2:1 und 4:1 Tim Kätzler (18., 28. und 60.), 3:1 Mirko Folkers (52.), 4:2 Niklas Kijek (67.), 4:3 Anton Rupp (72.), 5:3 Fabian Alonso (84.), 5:4 Julian Lindenblatt (86.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.