• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Tischtennis: Gelungene Premiere für Weihnachtscup des MTV Jever

31.12.2013

Jever Eine gelungene Premiere hat der Weihnachtscup der Tischtennisabteilung des MTV Jever am Wochenende gefeiert. „Es ist vollbracht – der Testballon Weihnachtscup ist gut gelandet“, bilanzierte Initiator Günther Rothenhäuser zufrieden. „24 Frauen und Männer ließen es sich nicht nehmen, ihr weihnachtliches Festmahl in Leistung, sprich Kalorienverbrennung umzusetzen. Selbst aus Ostfriesland und aus Hannover-Lechstedt konnten Teilnehmer begrüßt werden.“ Zudem dankte Rothenhäuser den fleißigen Helfern des MTV – Dieter Jürgens, Karl-Heinz Böhnke und Ralf Schwirtz sowie Ottemarie Müller und Monika Hinrichs – für die Unterstützung.

Gespielt wurde nicht – wie ursprünglich geplant – in der Sporthalle des Mariengymnasiums in Jever, sondern in der Toni-Gaßmann-Halle. Diese musste kurzfristig als Austragungsort herhalten, da der Landkreis Friesland für die Halle des Mariengymnasiums keine Nutzungsgenehmigung erteilt hatte. Als Turniermodus wurde das Schweizer System gewählt.

Nach rund fünf Stunden und vielen intensiv geführten Duellen standen die Sieger in den einzelnen, nach Q-TTR-Werten aufgeteilten Wertungsgruppen fest. Die Erstplatzierten erhielten wertvolle Sachpreise oder Gutscheine, wie etwa einen Rundflug über das Wangerland. Alle Erst- bis Drittplatzierten bekamen zudem Urkunden überreicht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Gruppe Q-TTR-Wert größer 1550 setzte sich Timo Volkert vom MTV Jever vor Dirk Baule (TTC Lechstedt) und Hendrik Biele (TuS Sande) durch. In der Gruppe Q-TTR-Wert bis 1550 siegte Martin Steinau (MTV Jever) vor Hannes Biele (TuS Sande) und Tim Kaiser (TuS Dangastermoor). In der Gruppe Q-TTR-Wert bis 1350 behielt Janek Greskowiak vom TuS Dangastermoor am Ende die Oberhand, gefolgt von Mirco Sandstede (SV Büppel) und Alissa Hera (Blau-Gelb Wilhelmshaven).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.