• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 14 Minuten.

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Freude über gemeistertes Gymnastikabzeichen

13.12.2017

Glarum In gemütlicher und vorweihnachtlicher Runde sind 28 erfolgreichen Teilnehmern aus dem Turnkreis Friesland-Wilhelmshaven die Urkunden für das Deutsche Gymnastikabzeichen (DGA) überreicht worden. Das Gros der Absolventen (24) stellte dabei auch in diesem Jahr der gastgebende TuS Glarum.

„Das DGA ist kein Wettkampf oder Wettbewerb“, betont Sabine Becker, Pressewartin des TuS Glarum: „Das Ziel lautet, vielfältige und vielseitige gymnastische Bewegung kennenzulernen und auszubilden.“ So stand auch diesmal im Vordergrund, die Bewegungsfreude zu fördern und in der Gemeinschaft zu erleben, die Beweglichkeit und Elastizität zu erhalten bzw. zu steigern, die Muskeln zu kräftigen, koordinative Fähigkeiten auszubilden, die Körperhaltung zu verbessern und das „Bewegungsgedächtnis“ zu schulen.

„Wir sind eine bunt gemischte Gruppe mit Teilnehmern von 20 bis 80 Jahren und haben viel Spaß“, sagt Becker: „Jede und jeder kann mitmachen, auch Kids ab zwölf Jahren. Einfach vorbeikommen und reinschnuppern.“

Folgende Aktive des TuS Glarum nutzten das Angebot des Turnkreises, einmal im Monat leicht erlernbare gymnastische Übungen zu absolvieren, und erhielten zur Belohnung das Abzeichen:

2. Bronze: Stephanie Elfert. 1. Silber: Inge Heye, Lydia Huber. 2. Silber: Ingrid Hafner, 3. Silber: Anna-Lena Janßen, 4. Silber: Rainer Krüger. 5. Silber: Hartwig Breckwoldt. 1. Gold: Hanna Arnold, Inge Arnold, Imke Rodenbach. 2. Gold: Michaela Arnold.

Mittwochs üben einmal monatlich die „Hupfdohlen“ für das DGA. Ein Abzeichen erhielten: 3. Bronze: Sabine Becker. 1. Gold: Vera Michling. 3. Gold: Iris Rodenbach. 6. Gold: Ursula Milter, Doris Zunken. 10. Gold: Karin Kurth. 13. Gold: Helga Ziergiebel. 14. Gold: Heidrun Falkenberg, Gertrud Hennig, Peet Klischan, Mäthi Päschel. Mäthi, Herma Renken-Tjardes und Angelika Wiethölter.

Am Sonnabend, 20. Januar 2018, beginnt bereits die neue Abzeichen-Saison. „Wir freuen uns auf viele Teilnehmer“, betont Becker abschließend.


Mehr Infos unter   www.turnkreis-friesland-whv.de 
Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.