• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Leichtathletik: Zeteler Crossläufer glänzen bei Kreismeisterschaft

25.02.2020

Gristede /Zetel Mit matschigem Boden und Dauerregen hatten die Teilnehmer an den Kreismeisterschaften im Crosslauf des Kreises Nordwest im Niedersächsischen Leichtathletik-Verband (NLV) am Sonntag zu kämpfen. Bei den Titelkämpfen, die unter der Regie des SSV Gristede ausgerichtet wurden, gab es Wettbewerbe über 1000, 2000, 4500 und 9500 Meter im Programm.

Unter den 109 Athleten aus 20 Vereinen bei den ersten Kreis-Titelkämpfen des Jahres waren im Gristeder Wald auch elf Nachwuchstalente des TuS Zetel sowie fünf Aktive des TuS-Lauftreffs am Start und bewiesen ihre eindrucksvolle Frühform. „Die Laufstrecke war durch den seit Tagen anhaltenden Regen stark aufgeweicht und somit auch sehr anspruchsvoll und schwer zu laufen“, erklärt Anette Döring-Schulte.

Den Auftakt bildete der Mittelstrecken-Lauf über 4500 Meter, in dem sich Julian Heberle in der Altersklasse U 18 in 21:10 Minuten die Vizemeisterschaft sicherte. Vereinskamerad Joris Steuer (U 18) lief in 21:58 Min. auf den Bronzerang.

Vom TuS-Lauftreff landete Joachim Brachthäuser nach 24:10 Min. bei den Männern auf dem vierten Platz, dicht gefolgt von Teamkollege Jürgen Schröder, der in 24:18 Min. Fünfter wurde.

Bei den Frauen jubelte Marion Baumann in einer starken Zeit von 23:13 Min. über den Gewinn des Kreismeister-Titels auf der Mittelstrecke. Eingerahmt wurde sie auf dem Siegerpodest von zwei Vereinskolleginnen: Vizemeisterin wurde Nicola Leo (25:04 Min.), Bronze holte Regina Schibille (26:14 Min.). Somit konnte der TuS Zetel bei den Frauen auch noch die Kreismeisterschaft in der Mannschaftswertung gewinnen.

Als jüngste Starterin aus Zetel über die 1000-Meter-Crossstrecke sicherte sich Skardi Türck den Kreistitel in der W 6. Auch Maara Osterthun (W 8/ 5:45 Min.), Jasmin Schade (W 10/4:27 Min.) und Emma Janssen (W 11/4:14 Min.) aus der Friesischen Wehde wurden Kreismeisterinnen in ihren Altersklassen über diese Strecke.

Silber gab es unterdessen für Hanke Krull (M 11/4:22 Min.) und Bronze für Emma Behrens (W 11/5:29 Min.). Bjarne Gertje (M 9) und Jonna Türck (W 9) landeten auf den Altersklassen-Rängen vier beziehungsweise sechs.

Bei den 14- bis 16-Jährigen musste der matschige Waldboden über eine 2000 Meter lange Strecke durchlaufen werden. Dabei landete Levin Steuer (M 14) in 10:36 Min. auf einem guten vierten Platz.

Angesichts von sechs Meistertiteln sowie dreimal Silber und dreimal Bronze ist der Saisonstart für die Leichtathleten und Lauftreff-Starter des TuS Zetel äußerst erfolgreich verlaufen. Döring-Schulte: „Das lässt auf ein gutes Wettkampfjahr hoffen.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.