• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Handballer wieder in Neuenburg

04.04.2015

Neuenburg Das 68. Neuenburger Handball-Pfingstturnier wirft seine Schatten voraus: Die HSG Neuenburg/Bockhorn lädt zum traditionellen Rasenturnier für Damen- und Herrenmannschaften ein. Anmeldungen sind noch bis zum 19. April 2015 möglich. Schon jetzt gibt es über 65 Meldungen.

Das Turnier gehört sicherlich zu einem der ältesten Handballturniere in Deutschland und ist eines der größten im gesamten Nordwesten. In diesem Jahr findet das Turnier vom 22. bis 24. Mai 2015 wieder auf der Urwaldkampfbahn in Neuenburg statt. Bei dem Turnier auf Rasen werden wieder bis zu 80 Mannschaften in vier Turnieren um die begehrten Preisgelder und den „Volksbank-Cup“ spielen. Am Sonnabend treten die Mannschaften vom Spielniveau Kreisklasse, Kreisliga sowie Uni- und Hobbymannschaften an. Gerade hier wird wieder ein breites Teilnehmerfeld erwartet, so dass die Startplätze limitiert sind (vorläufig 24 Damen- und 40 Herrenmannschaften). Ab 10 Uhr werden bis zum Abend hin die Plätze ausgespielt, ehe am Abend die Sieger im Festzelt geehrt werden. Am Sonntag treten dann ab 11 Uhr die Mannschaften vom Spielniveau Kreisoberliga, Bezirk und höher an, ehe das Turnier am Nachmittag mit der Siegerehrung abgeschlossen wird.

Das Wochenende beginnt für viele Teams aber bereits am Freitag, wenn sie von nah und fern anreisen und Zelt und Grill aufstellen, um ein Wochenende lang ein wenig vom Alltag abzuschalten. Mit von der Partei ist wieder DJ Westi, welcher in der Region sehr für seine ausgelassene Stimmung bekannt ist.

Weitere Informationen zur Ausschreibung und Impressionen in Wort und Bild gibt es auf der Homepage www.pfingstturnier-neuenburg.de.

Weitere Nachrichten:

HSG Neuenburg/Bockhorn | Volksbank | Uni