• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball-Bezirkspokal: Heidmühler FC fordert Frisia im Pokal heraus

02.09.2020

Heidmühle Erster Pflichtspieltermin der neuen Saison für die Bezirksliga-Fußballer des Heidmühler FC: Während Liga-Rivale TuS Obenstrohe zum Auftakt des Bezirkspokal-Wettbewerbs ein Freilos hat, genießt die neuformierte Elf von HFC-Coach Daniel Oleksyn an diesem Mittwochabend Heimrecht im Klosterpark. Zu Gast ist ab 19.30 Uhr im Nachbarschaftsduell der favorisierte Landesliga-Aufsteiger Frisia Wilhelmshaven.

„Dieses Spiel zählt definitiv noch zur Vorbereitung auf die Punktspielsaison“, betont Oleksyn. „Wir brauchen angesichts von vielen Neuzugängen noch Zeit, das haben auch die letzten Testspiele gezeigt“, ergänzt der HFC-Trainer unter anderem mit Blick auf Niederlagen gegen die ostfriesischen Bezirksligisten TuS Strudden (1:6) und FC Norden (3:4). Erschwerend kommt hinzu, dass auch gegen die Frisianer diverse potenzielle Stammspieler aus beruflichen und gesundheitlichen Gründen nicht zur Verfügung stehen.

„Nichtsdestotrotz ist das anderseits die Chance gerade für unsere jungen Spieler, sich in den Fokus zu spielen“, hofft Oleksyn auf reichlich Gegenwehr seiner Mannen.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.