• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Vorfreude auf Turnierklassiker beim HFC

07.06.2019

Heidmühle Der traditionelle Nordfrost-Cup des Heidmühler FC ist nach einer kurzen Episode im Vorjahr, als das große Jugendfußball-Turnier einmalig in den Sommer verlegt worden war, wieder auf seinen angestammten Platz im Veranstaltungskalender zurückkehrt. Und so geht es bei der 45. Auflage diesmal wieder über das verlängerte Pfingstwochenende mächtig rund auf der Anlage im Klosterpark.

„Wir sind sehr froh, den Nordfrost-Cup wieder am Stammplatz zu Pfingsten platzieren zu können und hoffen auf breite Zustimmung“, betont Ralf Hohaus vom im Herbst des Vorjahres neu gegründeten und äußerst engagiert zu Werke gehenden Turnierteam des HFC: „Die Spannung und das Kribbeln sind natürlich vor unserem Jahres-Highlight besonders groß. Ich hoffe auf gutes Wetter, begeisterte Fußballer, Fans und einen reibungslosen Ablauf.“

Die Turnierleitung komplettieren neben Hohaus Fabian Klische (Jugendleiter), Calvin Cordaz (stellvertretender Jugendleiter) und Spartenleiter Oliver Fuhlhage.

Los geht es an diesem Samstag nach der offiziellen Begrüßung um 9.30 Uhr im Beisein von Ehrengästen und Gästen aus Sport und Politik mit den Turnieren der G-Junioren (8 Teams) und D-Junioren (10). Von 14.30 bis 19.30 Uhr messen sich dann die B-Junioren (10). „Umrahmt wird der Samstag von der Abendveranstaltung mit dem Comedian und Magier Tim Jantzen aus Bremen und dem Public Viewing zum Fußball-Länderspiels Deutschland gegen Weißrussland“, erläutert Hohaus.

Sportlich auf den Plätzen im Klosterpark geht es am Sonntag um 9.45 Uhr weiter, wenn zehn E-Junioren-Teams von nah und fern ihre Fußballschuhe geschnürt haben. Nachmittags folgt um 15.15 Uhr ein Spiel mit Mixed-Mannschaften, bestehend aus Herren- und A-Jugend-Akteuren, „um dem Familiennachmittag den würdigen Rahmen zu verleihen“ (Hohaus): „Außerdem tritt die Zumba-Gruppe des HFC nachmittags auf und wird abends um 18.30 das Lagerfeuer entfacht und Stockbrot gegrillt – musikalisch begleitet von drei Jungs aus dem Verein.“

Zum Abschluss spielen am Pfingstmontag vormittags ab 9.30 Uhr die F-Junioren (11) und nachmittags ab 14 Uhr die C-Junioren. „An allen drei Tagen werden viele Stände das Familien-Fußballfest des HFC begleiten und hoffentlich viele Freunde, Bekannte, Familien und Interessierte nach Heidmühle/Schortens locken“, rührt Hohaus die Werbetrommel.

Das Programm

Die 45. Auflage des Nordfrost-Cups beim Heidmühler FC wartet mit einem pickepackevollen Programm über Pfingsten auf der großen Anlage im Klosterpark auf:

Sonnabend 9.30 Uhr G- und D-Junioren 14.30 Uhr B-Junioren 16 Uhr Fußballkäfig-Turniere 19.30 Uhr Standup-Comedian Tim Jantzen

Sonntag 9.45 Uhr E-Junioren 15 Uhr Fußballkäfig-Turniere 15.15 Uhr Herren-Mixedspiel

Montag 9.30 Uhr F-Junioren 14 Uhr C-Junioren 16 Uhr Fußballkäfig-Turniere 18.30 Uhr Turnier-Ende

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.