• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

HFC bei Eversten in Zugzwang

07.09.2018

Heidmühle In Spiel eins nach dem notgedrungenen Abrücken vom Saisonziel „direkter Wiederaufstieg in die Landesliga“ erwartet Markus Olbrys, Trainer des aus dem Tritt geratenen Fußball-Bezirksligisten Heidmühler FC, an diesem Freitagabend im Auswärtsspiel beim noch sieglosen Aufsteiger TuS Eversten eine Reaktion von seiner Mannschaft. Schließlich hatte ein Großteil seiner Truppe zuletzt bei der 3:5-Heimpleite gegen Baris Delmenhorst in Sachen Einstellung und Einsatzwillen zumindest vor der Pause (0:4) zu Hause einen Offenbarungseid geleistet.

Nach neun Gegentoren aus zwei Niederlagen in Folge war Olbrys die Hutschnur geplatzt. „So kannst du keinen Blumentopf gewinnen“, wetterte der Coach: „Einige haben noch immer nicht verstanden, worum es geht. Sie sind in ihrer Entwicklung stehen geblieben und nehmen das Ganze gar nicht so richtig ernst, weil sie wissen, dass sie angesichts unseres aktuell kleinen Kaders sowieso spielen.“ Ausdrücklich aus von seiner Kritik nahm Olbrys die angeschlagenen Dardan Jashari und Habib Haliti: „An ihnen sollten sich die anderen ein Beispiel nehmen.“

Henning Busch
Lokalsport
Redaktion Friesland
Tel:
04451 9988 2510

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.