• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Kartslalom-Talente fahren hinterher

06.06.2018

Heidmühle Einen schwarzen Renntag erlebten die jungen Kartslalom-Fahrer des MSC Jever-Heidmühle beim dritten Lauf der Weser-Ems-Meisterschaft. Insgesamt waren 74 Fahrer auf der Asphaltfläche der Motorsportfreunde Steinfeld am Start.

Als erste Fahrer aus Friesland traten Jarno Seekamp und Leon Ott in der Klasse K 5 auf dem Parcours in Aktion. Die Strecke war mit einigen Ecken und Wendepunkten recht hakelig aufgebaut und beinhaltete fast die gesamte Palette der Reglement-Aufgaben. Die beiden Jeverländer kamen dabei nicht in einen flüssigen Rhythmus, handelten sich jeweils einen Pylonenfehler ein und belegten dadurch die letzten beiden Plätze. In der K 4 belegte Sky Thorben Wojtzik durch einen Orientierungsfehler im ersten Lauf mit einem Pylonenfehler sowie einem weiteren Pylonenfehler im zweiten Lauf als 14. den vorletzten Rang. Das MSC-Trio dürfte das Rennen als Streichergebnis abhaken und will es nun am kommenden Wochenende beim MSC Siedenburg besser machen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.