• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Ü-40-Team des HFC verpasst das Double

14.06.2019

Heidmühle Die ersatzgeschwächten Ü-40-Fußballer des Heidmühler FC haben das Double verpasst. Der Meister der 1. Kreisklasse Staffel 1 unterlag in der Meisterrunde des Kreises Jade-Weser-Hunte dem favorisierten FC Ohmstede zu Hause klar mit 1:6. Parallel gewann die SG Schwei/Seefeld/Rönnelmoor mit 4:2 gegen SVE Wiefelstede.

Nach zwei Spieltagen führen die Ohmsteder die Tabelle mit sechs Punkten und 11:1 Toren an. Die SG Schwei ist Zweiter mit vier Punkten und 5:3 Toren. Die Heidmühler rangieren mit einem Zähler und 2:7 Toren auf Rang drei vor Schlusslicht Wiefelstede (0 Punkte/2:9 Tore).

Der Titelkampf wird nun am letzten Spieltag auf dem Sportplatz in Schwei entschieden. Am Freitag, 21. Juni, treffen dort um 19 Uhr die beiden Topteams aufeinander. Die SG benötigt einen Sieg zum Titel, dem FCO genügt ein Remis. Die für den Ausgang des Titelrennens bedeutungslose Partie zwischen Heidmühle und Wiefelstede beginnt dann um 20.15 Uhr in Schwei.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.