• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Heidmühler lösen Ticket für Jugend-DM

06.01.2016

Heidmühle /Dortmund Großer Erfolg zum Jahresbeginn für die Nachwuchs-Leichtathleten des Heidmühler FC: Lale Eden gewann beim internationalen Hallensportfest in Dortmund (853 Teilnehmer) die WJU-20-Konkurrenz im Hochsprung mit neuer persönlicher Bestleistung und siegte zudem beim 200-Meter-Lauf mit ebenfalls persönlichem Rekord. Sie tritt damit mit großem Selbstvertrauen bei den Deutschen Hallen-Jugendmeisterschaften in Dortmund an (20./21. Februar), für die sie sich im Hochsprung bereits im Sommer qualifiziert hatte. Über die 200-Meter-Laufdistanz folgte nun beim Hallensportfest die DJM-Qualifikation.

Zudem feierte die Startgemeinschaft Norden-Schortens bestehend aus den HFC-Athleten Nico Becker und Marius Böhm sowie Till Meyerhoff und Kirill Novakhatniy (beide vom TV Norden) den Sieg in der 4 x 200 Meter-Staffel der Altersklasse MJU 20. Durch diesen Erfolg qualifizierte sich die Staffel ebenfalls für die Jugend-DM.

Lale Eden gelang bei ihrem Hochsprung-Sieg mit 1,80 Meter eine neue persönliche Bestleistung und gleichzeitig die Qualifikation für die Deutschen Hallen-Meisterschaften der Männer und Frauen in Leipzig (27./28. Februar). Über 200 Meter erreichte sie mit ihrer Siegerzeit von 25,55 Sekunden ebenfalls eine neue persönliche Bestmarke.

Marius Böhm zog bei der U 20 über 60 m ins Finale ein und wurde Fünfter in 7,32 Sekunden. HFC-Athlet Henning Cordes erreichte den Endkampf des U-20-Weitsprungs und wurde Siebter. Nico Becker belegte über 200 m Rang zwölf in 24,07 Sekunden. Über die 60 m erreichte er eine neue persönliche Bestleistung von 7,62 Sekunden. Ebenso startete die Heidmühlerin Marie Böhm über die 60 m. In der W 14 lief sie 9,65 Sekunden. Jens Fislake kam bei den Männern über 1500 m nach 5:22,84 Minuten ins Ziel und über die 60 m nach 8,32 Sekunden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.