• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Henseleit führt Bundesliga-Frauen aus Hamburg zum Tagessieg

21.07.2015

Varel Auch dank einer bestens aufgelegten Esther Henseleit halten die Bundesliga-Frauen des Hamburger Golfclubs Kurs auf die begehrte Teilnahme am Final-Four-Turnier. Die 16-jährige Varelerin hatte mit ihrem ersten Platz sowohl im Einzel als auch im Vierer großen Anteil am Tagessieg ihrer Mannschaft, die am Spieltag zuvor noch geschwächelt hatte.

Durch den Erfolg in Altenhof an der Ostseeküste mit neun Schlägen über Par kassierte das Team des Hamburger GC Falkenstein fünf wertvolle Punkte. „Gerade nach unserem Abschneiden am vorherigen Spieltag wollten wir den Sieg diesmal um jeden Preis. Der Wille war für jeden ersichtlich. Wir sind gut gestartet und haben in den notwendigen Situationen immer die Ruhe behalten“, so Trainer Christian Lanfermann.

Nachdem die Hamburgerinnen bereits nach den Einzel-Partien knapp mit einem Schlag geführt hatten, konnten sie ihren Vorsprung nach den Vierern auf sechs Schläge ausbauen. Das stärkste Vierer-Ergebnis lieferten Lilly Marie Köster und Nationalspielerin Esther Henseleit ab. Sie spielten die Runde in 71 Schlägen (-1). Die Varelerin hatte bereits am Vormittag die beste Einzelrunde abgeliefert. Sie spielte den nach seinem Umbau frisch eingeweihten Platz mit einer Runde von 67 Schlägen (5 unter Par) und setzt damit automatisch einen Platzrekord.

In der Tabelle ist der Hamburger GC (15 Punkte) nun nur noch drei Zähler vom Spitzenreiter GC Hubbelrath (18) entfernt. Am letzten Spieltag der regulären Saison (2. August) benötigen die Hamburger unterm Strich nur noch einen Punkt mehr als die Berliner, um die Fahrkarte zum Final Four zu lösen.

Derweil startet Esther Henseleit von Donnerstag bis Sonnabend bei den „European Young Masters“ in Genf, die sie im Vorjahr in Hamburg mit der deutschen Mannschaft gewonnen hat. Die Titelverteidigung wird allerdings alles andere als ein leichtes Unterfangen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.