• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball: HFC-B-Jungen siegen im Derby

26.09.2013

Friesland Diverse Nachwuchsteams aus Friesland haben wieder dem Fußball hinterhergejagt – mit unterschiedlichem Erfolg.

A-Jungen, Landesliga: TuS Gildehaus - Heidmühler FC 4:3. Durch die fünfte Saisonniederlage im sechsten Spiel sind die Heidmühler auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht und wurden von den Gastgebern, die in diesem Kellerduell ihren ersten Saisonsieg feiern konnten überholt. Für den HFC, dessen Aufholjagd nach dem 0:3-Rückstand nicht von Erfolg gekrönt wurde, trafen Melvin Siwczak (42./Strafstoß), Frederic Blindow (60.) und Dominic Rohard (82.).

Bezirksliga: BV Bockhorn - SV Wilhelmshaven 5:1. Nach dem Führungstreffer durch Divan Erkek (5.) legte Kevin Ihmels gleich viermal nach (17., 38., 48., 67.) und ebnete so den Weg zum mühelosen zweiten Saisonsieg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

JFV Varel - Tura Westrhauderfehn 7:4. Durch diesen Erfolg bleiben die Vareler auf dem dritten Tabellenplatz. Als vierfacher Torschütze glänzte in dieser torreichen Partie Janis Theesfeld (12., 38., 45., 72.). Zudem trafen Pascal Beyer (51.), Nils Janßen (65.) und Andre Otten (80.). Den Torreigen hatte JFV-Kapitän Pascal Besse unfreiwillig mit einem Eigentor eröffnet (10.).

B-Jungen, Bezirksliga: Heidmühler FC - BV Bockhorn 7:0. Für den ersatzgeschwächten HFC machten Robin-Christoph Schneider (6.), Justin Tjardes (17.), Tim Janßen (28.), Lukas Meinen (33., 40. +1) und Yannick Reinema (48., 58.) den Kantersieg perfekt. Heidmühle kletterte dadurch auf den zweiten Tabellenplatz.

JFV Varel - SG Uplengen/Schwerinsdorf 1:2. Den 0:1-Rückstand hatte JFV-Kapitän Thilo Reins noch postwendend ausgleichen können (38.). In der 78. Minute fiel jedoch der Siegtreffer für die Gäste.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.