• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball: HFC-C-Junioren klettern auf fünften Platz

24.10.2013

Friesland Mächtig unter die Räder gekommen sind die A-Junioren-Fußballer des Heidmühler FC in der Landesliga. Beim Tabellendritten JSG Obergrafschaft unterlag das HFC-Team, aus dem einige Talente in dieser Saison bereits mehrmals bei den Heidmühler Bezirksliga-Männern ausgeholfen haben, mit 3:10 und bleibt damit auf dem vorletzten Tabellenplatz. Nach dem Führungstreffer für den HFC durch Tobias Münkewarf (6.) nahm das Unheil für die abstiegsbedrohten Gäste schnell seinen Lauf. Auf Heidmühler Seite sorgte Nadier Serhan (61., 83.) nur noch für etwas Ergebniskosmetik.

Deutlich besser machten es die C-Junioren des Heidmühler FC in der Landesliga ihrer Altersklasse. Sie gewannen auswärts beim JFV Leer mit 2:0 und kletterten auf den fünften Tabellenplatz. Gegen tiefstehende und nur auf Konter lauernde Leeraner hatte es vor dem Seitenwechsel kein Durchkommen gegeben, dann zeigte die Kabinenansprache des Trainerteams Wirkung. Die Heidmühler drehten auf und machten durch Treffer von Tim Janßen (47.) und Henrik Wendt (68.) den sechsten Saisonsieg perfekt.

Auch auf Bezirksebene waren einige hoffnungsvolle Nachwuchsteams aus Friesland zum Ende der Herbstferien wieder am Ball. In der A-Jugend-Bezirksliga zog die U 19 des BV Bockhorn durch einen 3:0-Sieg im Nachbarschaftsduell gegen den JFV Varel in der Tabelle nach Punkten mit den Gästen gleich. Für den BVB trafen Falk Wilke (19.), Kevin Ihmels (28./Strafstoß) und Christopher Wilksen (46.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den B-Junioren landeten in der Bezirksliga die U-17-Spieler des Heidmühler FC einen nie gefährdeten 10:0-Kantersieg gegen Schlusslicht JSG Hinte und schafften damit den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz. Die Tore für die vor allem nach der Pause haushoch überlegenen Gastgeber erzielten Tjardes (33./Strafstoß, 53., 66.), Weis (38.), Tief (48., 57., 63., 71.), Reinema (50.) und Ulfers (72.). „Wir sind aber nach 14-tägiger Pause noch nicht wieder beim maximalen Leistungsvermögen angekommen“, zeigte sich HFC-Co-Trainer Lutz Hollwedel kritisch.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.