• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

HFC-Schwimmer sind nicht zu stoppen

19.11.2008

HEIDMüHLE 20 junge Talente starteten für die Schwimmsparte des Heidmühler FC beim 12. Herbst-Meeting des STV-Voslapp im „Nautimo“ in Wilhelmshaven. Die HFC-Schwimmer erkämpften gegen ihre Konkurrenz 21 erste und 28 zweite und dritte Plätze. Diese Erfolgswelle sicherte bei der Endabrechnung mit 492 Pkt. auch den Mannschaftssieg der Heidmühler vor dem Ausrichter STV Voslapp (442 Pkt.) und dem SV Wiesmoor (237 Pkt.). Gut in die Mannschaft fügten sich bei ihrem ersten Wettkampf Kira Frerichs, Dana Schortmann, Tim Schulte, Lennard Viertel und Eike Scheper ein.

Eine lupenreine Wettkampfbilanz gelang vier Schwimmern des Heidmühler FC. Jeweils vier Erfolge in Einzelrennen erkämpften Sören Nawratil und Jessica Weihrauch beide im JG 98 antretend sowie Finn Braun (JG 95) Mit drei Siegen beendete Tilo Taddicken (JG 93) den Wettkampf. Korinna Willms (JG 92), Dana Schortmann (JG 99) Anna-Marie Ebert (JG 97), Hannah Stephan (JG 98) u. Silke Schmitt (JG 90) schafften zwei bzw. einmal den Sprung auf das Siegertreppchen.

50 m Freistil: Sören Nawratil 0:44,57 Min.; Jessica Weihrauch 0:39,23 Min.; Finn Braun 0:38,35 Min., 100 m Freistil: Tilo Taddicken 1:11,70 Min. 50 m Brust: Hannah Stephan 0:51,45 Min.; Sören Nawratil 0:55,46 Min.; Finn Braun 0:44,14 Min., 100 m Brust: Tilo Taddicken 1:32,59 Min.; Korina Willms 1:50,00 Min., 50 m Schmetterling: Jessica Weihrauch 0:46,67 Min.; Dana Schortmann 0:58,11 Min.; 50 m Rücken: Jessica Weihrauch 0:46,84 Min.; Sören Nawratil 0:56,78 Min.; Finn Braun 0:46,62 Min.; 100 m Rücken: Silke Schmitt 1:50,58 Min.; Tilo Taddicken 1:33,31 Min.; Korinna Willms 1:47,63 Min.. 100 m Lagen: Jessica Weihrauch 1:40,34 Min.; Anna-Marie Ebert 1:33,44 Min.; Sören Nawratil 1:56,48 Min.; Finn Braun 1:37,40 Min..

Die Leistungsdichte in der Wettkampfgruppe des Heidmühler FC dokumentiert die nachfolgende Liste der Zweit- und Drittplatzierten, die ohne Ausnahme ihre persönlichen Bestzeiten verbessern konnten: Teelke Preuß (2), Anna-Marie Ebert (3), Hannah Stephan (2), Jannis Memmen (3), Christoph Heide (1), Tjark Niklas Krüger (4), Johannes Marx (2), Lennard Viertel (1), Eike Scheper (1), Thore Dethloff (3), Omke Emkes (3), Silke Schmitt (2), Korinna Willms (1).

Platzierungen in ihren starken Teilnehmerfeldern, ebenfalls mit persönlichen Bestzeiten, erreichten Kira Frerichs und Tim Schulte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.