• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Leichtathletik: HFC-Talente sichern sich drei Podestplätze

08.07.2015

Heidmühle Trotz tropischer Temperaturen von nahezu 40 Grad haben sechs Leichtathleten des Heidmühler FC bei den Landesmeisterschaften der Männer, Frauen und der Jugend U18 in Verden an der Aller sehr gute Leistungen gezeigt. Am Ende sprangen für die Talente von HFC-Coach Steffen Klaudius drei Podestplätze heraus.

Dabei erwies sich das Stadion am Berliner Ring mit seinen zwei Schatten spendenden Tribünen als guter Austragungsort für die gemeinsamen Titelkämpfe der Landesverbände Niedersachsen und Bremen. Die Teilnehmer dankten es mit starken Leistungen und großem Einsatz.

Am ersten Wettkampftag war die Premiere der gemischten U-18-Staffeln (zwei Mädchen, zwei Jungen) bei Landesmeisterschaften über 4x100 m. In der Besetzung Dennis Schmohl, Filomena Löffel, Nico Becker und Lale Eden sprintete das HFC-Quartett in 49,19 Sek. auf den dritten Platz. Es siegte die Startgemeinschaft Löningen-Ankum-Werlte I in starken 46,97 Sek. vor der StG Hannover-Land I (49,08 Sek.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Filomena Löffel wurde am ersten Tag über 3000 m in 11:48,06 Min. Siebte. Am Sonntag belegte sie über 1500 m in persönlicher Bestleistung von 5:11,96 Min. den achten Platz.

Parallel startete auch Nico Becker im Stabhochsprung und wurde mit einer Höhe von 4,20 m Vizelandesmeister. Nur Alexandros Spyridonidis (TK zu Hannover) sprang höher. Er meisterte als einziger Starter 4,30 m.

Ebenfalls am Sonntag trat Lale Eden im Hochsprung an und wurde mit 1,73 m Zweite hinter Mareike Max (Werder Bremen/1,80 m). Eine Altersklasse höher bei den Männern belegte Marius Böhm im vierten Vorlauf über 100 m in 11,48 Sek. den sechsten Platz.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.