• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

HG-Allstars retten 24:23 über Zeit

02.05.2017

Jever Die Siegesserie des bereits seit Wochen feststehenden Meisters der Handball-Landesklasse hat gehalten – wenn auch diesmal angesichts erheblicher Personalprobleme nur mit Ach und Krach. So rettete die HG Jever/Schortens II im letzten Auswärtsspiel ein 24:23 (11:11) bei Eintracht Wiefelstede über die Zeit. „Am Ende zählt nur der Sieg. Die Serie hat gehalten“, betonte HG-Coach Christian Schmalz erleichtert: „Wiefelstede hat einen tollen Saisonabschluss geliefert, und bei uns haben die wenigen Jungs, die zur Verfügung standen, eine echte Energieleistung gezeigt.“

Zwar waren die HG-Allstars um Shooter Jan-Philip Willgerodt, Außenspieler Christoph Langen und Torwart Holger Eilts nach der Pause auf 20:17 (49.) und 23:20 (54.) davongezogen, doch verkürzte Wiefelstede eine Minute vor dem Ende auf einen Treffer – ehe die HG die Uhr clever herunterspielte.

HG Jever/Schortens II: Eilts, Hilbinger, Venus - Willgerodt 12/5, Schönbohm, Langen 5, Chr. Wolf 1, Graalfs 2, Dröge 3, Dirks 1/1, Müller.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.