• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Handball: HG zum Siegen verdammt

24.02.2017

Jever Handball-Landesligist HG Jever/Schortens steht beim Heimspiel gegen den TV Cloppenburg II an diesem Sonnabend vor keiner leichten Aufgabe. „Wir sind mehr oder weniger zum Siegen verdammt“, sagt HG-Trainer Axel Wolf und spielt damit auf die Tabellensituation an, die für die Gastgeber mit 13 Punkten aus 17 Spielen nicht gerade rosig ist.

„Wir wollen diese Partie erfolgreich gestalten. Es ist überlebenswichtig für uns, dass die Cloppenburger geschlagen werden“, betont Wolf. Ihre 13 Zähler holte die HG ausnahmslos bei ihren Heimspielen. Auswärts hingegen steht eine erschreckende Bilanz von 0:16-Zählern. So gingen die Friesländer zuletzt vollkommen wehrlos mit 21:30 beim Tabellenfünften FC Schüttorf unter. Wolf sprach anschließend von einer leblosen, emotionslosen und erschreckend schwachen Leistung seiner Mannschaft.

Das soll sich in der Partie gegen die Oberliga-Reserve der Cloppenburger allerdings wieder ändern. Wolf hofft wieder auf personelle Unterstützung aus dem Allstars-Team der Zweiten. „So wie es derzeit aussieht, werden uns vermutlich wieder Kai Behrend, Sören Krebst oder Markus Dröge unterstützen“, sagt Wolf. Hinter den Einsätzen von Thore Jacobs und Thore Schönheim, die beide erkrankt sind, stehen noch Fragezeichen. Wolf hofft, dass Eike Schanko nach seiner Gehirnerschütterung wieder einsatzbereit ist. „Schanko ist ein wichtiger Mann in unserer Abwehr“, so Wolf.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Anpfiff in der Halle Jahnstraße erfolgt um 18 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.