• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Goldene Hochzeit: Am Doppelgeburtstag den Mann fürs Leben getroffen

21.03.2020

Hohenkirchen Die große Feier fällt aus – dennoch blicken Roswitha und Bernd Crudopf an ihrem besonderen Ehrentag optimistisch in die Zukunft: Sie feiern am heutigen 21. März Goldene Hochzeit. Geheiratet haben die beiden in Syke in der Christus-Kirche bei „schönem, aber windigem Wetter“.

Die Crudopfs zeichnet etwas Besonderes aus: Sie haben am gleichen Tag, am 25. Februar, Geburtstag. Und an einem 25. Februar haben sie sich beim MTV Hohenkirchen beim Sport kennengelernt.

„Ich war damals schon in festen Händen – dann kam er“, verrät Roswitha, geborene Folgner. Es hat einige Zeit gedauert und sie hatte einige Zweifel – doch dann wurde Bernd Crudopf ihr Mann fürs Leben.

Der heute 77-Jährige hatte in Syke das Malerhandwerk gelernt. Doch sein Plan, Meister zu werden, wurde 1963 mit der Einberufung zur Bundeswehr durchkreuzt. 33 Jahre blieb er dabei – und so kam er nach Hohenkirchen zur FlaRak. Roswitha Crudopf ist technische Zeichnerin, ab 1964 arbeitete sie bei den Olympia-Werken in Roffhausen.

„Unsere schönste Zeit war von 1975 bis 1978 in El Paso in den USA“, erzählen die beiden. Vielleicht kommt daher die große Reiselust der Crudopfs, die sie in viele Länder der Welt führte. Ihr Sohn Björn wurde 1975 geboren. 1980 wurde das heutige Haus in Hohenkirchen gebaut und der Einzug am 1. Oktober im gleichen Jahr gefeiert.

Ehrenamtlich ist Bernd Crudopf bis heute aktiv. So war er 20 Jahre lang bis 2004 Vorsitzender des MTV Hohenkirchen und ist heute weiter in verschiedenen sportlichen Gremien wie dem Kreissportbund und dem Turnkreis Friesland tätig.

Und seine Frau? „Mein Hobby ist, meinem Mann den Rücken freizuhalten“, gibt die Jubilarin unumwunden zu.

Gemeinsam fahren sie neben ihren Reisen gern Rad und Roswitha Crudopf walkt beim MTV.

Und ihre Zukunftspläne? „Wir beide möchten gern ganz lange alt werden und mit den Nachbarn aus der Seetzenstraße und der Hammerpüttgemeinschaft weiterhin ein gutes Verhältnis pflegen“, sagen die beiden. So haben die Crudopfs mit acht Familien der Hammerpütt schon mal Urlaub auf Mallorca gemacht.


Gratulieren unter   www.nwz-glueckwunsch.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.