• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Hooksieler Rennverein: Auftakt am Deich mit 75 Startern

25.07.2017

Hooksiel Nicht weniger als 75 Fahrer gehen zum Jahresauftakt auf der Jaderennbahn in Hooksiel am Mittwoch, 26. Juli, an den Start. Der Verein um den neuen Präsidenten Immo Müller lädt zu acht Trabrennen ein. Der erste Start erfolgt um 18.10 Uhr, der Renntag wird mit einem Trabreiten eröffnet.

Fahrer aus dem Traberwesten und Norddeutschland haben sich in die Starterlisten eingeschrieben und gute alte Bekannte der Vorjahre sind auch wieder mit von der Partie. So sind in Jochen Holzschuh aus Dülmen, Manfred Walter aus Alveslohe, dem Derby-Siegfahrer Michael Schmid oder den Brüdern Eddie und Sjoerd van den Galien aus Holland wieder profilierte Fahrer dabei, die am Deich schon so manches Rennen für sich entschieden haben.

Zwar ist Günther Lühring nicht mehr in der Vorstandsriege vertreten, wird aber im Tageshauptereignis mit Ricmic de Val, die Lokalfarben hochhalten. Im 7. Rennen ist er Favorit – denn noch in der vergangenen Woche holte Lühring im Duhner Wattrennen das „Blaue Band“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Konkurrenz ist überschaubar – Ricmic de Val bekommt es mit Quito Besnot zu tun, der sich in den vergangenen Monaten durchweg mit Topp-Leistungen präsentiert hat, und mit Irrwisch, der in seinem „Wohnzimmer“ schon des öfteren auf der Ehrenrunde zu sehen war. Im Sulky von Irrwisch sitzt Katie Beer – sie wird gleich mehrfach in den Sulky steigen.

Auch im 3. Rennen wird ein Lokalmatador an den Start gehen: Hooksiel-Chef Immo Müller hat mit Guzz Boko den Geheimfavoriten am Start, der sich in den letzten Wochen von Start zu Start verbessert präsentierte und natürlich von der Bahnkenntnis profitieren könnte.

Die Konkurrenz: Der aus Kalkar anreisende El Nino geht als Favorit an den Start. Hans Theo Giesel, Vollprofi vom Niederrhein, hat gute Chancen, zum Seriensieger zu avancieren, denn El Ninjo war bei den letzten beiden Auftritten konkurrenzlos, tritt hier mit der günstigen Startnummer sechs an und wird als Schnellstarter frühzeitig versuchen, die Fronten zu klären.

Natürlich wird die dreifache Jahressiegerin Danimarca Hornline versuchen, sich ihm in den Weg zu stellen. Sie konnte zuletzt in Dinslaken einen Punkt einfahren und wird vom Shooting-Star des Jahres, Jochen Holzschuh aufgeboten. Auch der vormals in Frankreich engagierte Heiko Schwarma ist hier mit dem Arkenau-Trotter Rower Lady vertreten, die nun mehrmals haarscharf an einem Volltreffer vorbeigeschrappt war und durchaus aufs Siegerpodest steigen könnte.

Tipps des Hooksieler Rennvereins

Die Wetttipps des Rennvereins für den 1. Renntag: 1. Rennen: Bastiaan B - Quito Besnot - Abrazzo d’Amour; Geheimtipp: Paycheck. 2. Rennen: No Mercy - Going To The Run - Lady Iniesta; Geheimtipp: Cindy Lobell. 3. Rennen: El Nino - Danimarca Hornline - Rower Lady; Geheimtipp: Guzz Boko. 4. Rennen: Beautheun Lion - Bastiaan B - Breitling; Geheimtipp: Cramer Flevo. 5. Rennen: Devil in Disgise - Cryptonite - Webi Rower; Geheimtipp: Cereste. 6. Rennen: Höwings Turbo Tom - El Nino - Sara Blue Lobell; Geheimtipp: Cerberus. 7. Rennen: Ricmic de Val - Quito Besnot - Irrwisch; Geheimtipp: Rex O’Malley. 8. Rennen: Helena Greenwood - Devil in Disgise - Ula Rower; Geheimtipp: Fernandos As

Geheimtipp von Renn-Kommentator Detlef Orth ist Ricmic de Val mit Günther Lühring (startet im 7. Rennen).

hooksieler-rennverein.de

Melanie Hanz Redakteurin / Gesamtleitung Friesland
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.