• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Veranstalter hoffen auf Beach Bowl

27.05.2020

Hooksiel Die Corona-Pandemie hat seit Monaten auch die Sportwelt fest im Griff und sportartübergreifend zu zahlreichen Einschränkungen, Turnierabsagen oder gar Saisonabbrüchen geführt. Trotz aktueller Lockerungen in Sachen behördlicher Auflagen ist daher zurzeit auch fraglich, ob am ersten September-Wochenende wie geplant das Beach-Bowl-Turnier am Hooksieler Strand ausgetragen werden kann. Doch noch haben die Verantwortlichen der American Football und Cheerleading Verbandes Niedersachsen (AFCVN) und der gastgebenden GVO Oldenburg Outlaws die Hoffnungen auf den Startschuss für die sechste Auflage nicht aufgegeben.

„Noch halten wir an der Idee fest, dass der Beach Bowl in diesem Jahr stattfindet“, heißt es vonseiten des Organisatoren-Teams: „Vielleicht nicht in der gewohnten Form, vielleicht mit Auflagen und Anpassungen. Wer kann das heute schon sagen, so dynamisch wie die ganze Entwicklung im Moment ist.“

Im Vorjahr hatten die Hassloch-8-Balls aus Rheinland-Pfalz den begehrten Wanderpokal des Football-Turniers auf dem Strandabschnitt neben der Kiteschule gewonnen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.