• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball-Kreisliga: Hooksiel verpasst Überraschung gegen Esenshamm

15.08.2016

Friesland Die SG Wangerland/Tettens hat die Tabellenführung in der Fußball-Kreisliga II verteidigt. Der Elf von Trainer Hans-Hermann Heinen reichte dafür ein 1:1-Unentschieden im Heimspiel gegen den TuS Varel.

Nordsee Hooksiel - SR Esenshamm 1:2. Nachdem die Platzherren die erste Druckwelle der Esenshammer überstanden hatten, markierte Henning Fähnders am Sonntag überraschend das 1:0 für Hooksiel (15. Minute). Die Nordsee-Kicker hielten bis zur Pause ausgezeichnet mit. Nach dem Seitenwechsel drängten die Gäste mit aller Macht auf den Ausgleich. In der 53. Minute erzielte dann auch SR-Torjäger Bünjamin Kapakli per Kopf das 1:1. Hooksiel zeigte sich keinesfalls geschockt, sondern hätte erneut in Führung gehen können. Doch Jan-Sören Busalski verschoss einen Handelfmeter kläglich (75.). Praktisch im Gegenzug traf Hasan Gündogar zum 2:1. In der Schlussminute hatte Esenshamm großes Glück, als ein Spieler einen Freistoß von Michel Ponath von der Linie kratzte.

Tore: 1:0 Fähnders (15.), 1:1 Kapakli (53.), 1:2 Gündogar (76.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Rot-Weiß Sande - TuS Silenstede 6:0. Die Gastgeber erwischten einen Start nach Maß. Bereits in der 7. Minute brachte Rot-Weiß-Torjäger Malte Wobbe seine Farben in Führung. Nach einem Doppelschlag von Wobbe (16.) und Gerrit Schökel (19.) zum 3:0 war die Partie bereits vorzeitig entschieden. Erst nach dem 6:0 durch Schökel kurz nach der Pause konnte Aufsteiger Sillenstede die Partie offener gestalten, auch weil Sande jetzt einen Gang zurückschaltete. Pech hatte der TuS in der 65. Minute, als Henry Peters nur den Pfosten traf.

Tore: 1:0, 2:0 Wobbe (7., 16.), 3:0, 4:0 Schökel (19., 27.), 5:0 Moldan (36.), 6:0 Schökel (46.).

SG Wangerland/Tettens - TuS Varel 1:1. Varel zeigte sich gegenüber dem 1:1 beim Saisonauftakt gegen STV Wilhelmshaven II stark verbessert. „Kämpferisch und läuferisch waren wir stark. Wir haben einen guten Tag erwischt“, lobte TuS-Trainer Hakan Cengiz, obwohl er sich über zwei Rote Karten ärgern musste. Andre Biemann (31., Schiedsrichterbeleidigung) und Ayoub Aref (60., Zuschauerbeleidigung) mussten vorzeitig unter die Dusche.

Tore: 0:1 Ben-Hamda (20., Foulelfmeter), 1:1 Möllmann (56.).

TuS Obenstrohe II - Eintracht Nordenham 2:1. Einen Arbeitssieg landete Obenstrohe II. Daniel Hänecke brachte den TuS in Führung (28.). Nach dem Ausgleich durch Speckels per Strafstoß (38.) war es Tobias Oleschinsky nach rund einer Stunde, der die Obenstroher Reserve jubeln ließ, als er ebenfalls einen Strafstoß zum 2:1 in die Maschen drosch.

Tore: 1:0 Hänecke (28.), 1:1 Speckels (38., Elfmeter), 2:1 Oleschinsky (62., Elfmeter).

Heidmühler FC II - TSV Abbehausen II 3:2. Die Gastgeber konnten gleich zweimal einen Rückstand ausgleichen. In der Nachspielzeit der zweiten Hälfte markierte HFC-Torjäger Oleg Schneider schließlich den umjubelten Siegtreffer.

Tore: 0:1 Müller (37.), 1:1 Schröder (42.), 1:2 Behrens (60.), 2:2 Behrens (73.), 3:2 Schneider (90.+3).

Frisia Wilhelmshaven II - SV Gödens 2:2. Christoph Hesshaus verdarb dem Tabellendritten Gödens die gute Laune. Zweimal konnte der Wilhelmshavener einen Rückstand seiner Elf ausgleichen: zum 1:1 per Handelfmeter und zum 2:2 kurz vor dem Abpfiff.

Tore: 0:1 Mundt (35.), 1:1 Hesshaus (70., Handelfmeter), 1:2 Gräßner (80.), 2:2 Hesshaus (89.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.