NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

OBERLIGA: HSG lässt weiter Punkte liegen

21.09.2009

NEUENBURG Maik Radig, Trainer der Oberliga-Handballerinnen der HSG Neuenburg-Bockhorn ließ nach dem Ende der Auswärtspartie bei RW Damme richtig Dampf ab. Seine Mannschaft hatte mit 21:23-Toren verloren. „Einige Spielerinnen haben phasenweise saft- und kraftlos gespielt“, kritisierte er. „Die Schonfrist ist vorbei“, deutete er Konsequenzen an. „Wir hatten doch einen großen Kader in Damme zur Verfügung. Selbst die Schichtdienstlerinnen sind nachgekommen“, betonte er. Am Ende stellten ihn nur die beiden Torhüterinnen Bianca Steinbach (1. Hz) und Anika Rull (2. Hz), sowie die Kreisläuferinnen Dunja Holzhausen (7 Tore) und Jantje Zimmermann (4) zufrieden. „Wenn unsere Torhüterinnen gehalten haben, fehlte auch die Laufbereitschaft zum kontern“, fügte er hinzu. Für Radig war die Phase kurz vor dem Seitenwechsel spielentscheidend. Die Gastgeberinnen führten mit 11:8-Toren. Zwei klare Torschancen ließ die HSG ungenutzt. Sie wurden mit dem zwölften Gegentor bestraft.

„Dadurch lagen wir zur Pause mit vier Toren zurück“, ärgerte sich Radig. Nach dem Seitenwechsel spielten die Gäste zwar ordentlich mit, den Rückstand konnten sie aber nicht mehr aufholen. „Hätten wir vor der Pause unsere Chancen genutzt, wir wären heute als Sieger heimgefahren“, stellte er abschließend fest.

Spielstationen: 3:2, 7:5, 11:8, 12:8 (Halbzeit), 17:14, 18:16, 23:21 (Endstand)

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

HSG Neuenburg/Bockhorn: Anika Rull, Bianca Steinbach im Tor, Monika Stechow (1), Jantje Zimmermann (4), Henrike Nieland (1), Insa Schmidt, Lisa Speckmann, Anika Steinmetz (5/4), Dunja Holzhausen (7), Doris Gillner (3), Thea Nieland.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.