• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

HANDBALL-REGIONSOBERLIGA: HSG-Reserve „patzt“ erneut

18.12.2007

FRIESLAND Kurz vor der Weihnachtspause gab es bei den Handballern auf Kreisebene doch noch einige positive Ergebnisse. So besiegte der MTV III in einem spannenden Spiel gegen die HSG Neuenburg-Bockhorn II.

Regionsoberliga, Männer: Die HSG Friedeburg-Burhafe II zog sich gegen die HSG Wilhelmshaven IV trotz der 21:29-Niederlage achtbar aus der Affäre. Die SG Moorsum gab die „rote Laterne“ des Tabellenschlusslichtes an den MTV Wittmund I weiter. Die Moorsumer legten bis zur Pause (16:6) den Grundstein zum späteren Erfolg. Die HSG Varel IV setzte sich mit 26:22-Toren gegen die SG STV VfL Wilhelmshaven II durch. Die HSG Neuenburg-Bockhorn II patzte auch gegen den MTV Jever III: Die Marienstädter entführten durch den 28:27-Sieg beide Punkte. Wiederum mussten die Neuenburger auf fünf Stammspieler verzichten. Die dadurch unstrukturierte Abwehr blieb phasenweise hinter ihren Möglichkeiten zurück. Der MTV Jever III konnte nach 15 Minuten zum 6:6 ausgleichen und übernahm die Regie. Erst kurz vor der Halbzeit glichen die HSG-Akteure 12:12 aus. Durch die desolate HSG-Abwehr hatte die Jeveraner ein leichtes Spiel. Die kurz vor Spielende

praktizierte Manndeckung brachte den Neuenburgern nicht mehr den gewünschten Erfolg. Im Tor der Neuenburger spielten Stephan de Boer, Jörg Poppehoff und Uwe Schlottag, im Feld Oliver Temp (1), Matthias Kraul (1), Henning Buchow (8/4), Dennis Niehaus (1), Markus Lübbersjohanns, Volker Kaiser, Arne Reelfs (7/2) und Cord Cassens (9/1). Die Partie zwischen der SG Schortens II und dem Tabellenführer HSG Wilhelmshaven III wurde kurzfristig verlegt, weil die Jadestädter wegen Erkrankung zahlreicher Spieler keine komplette Mannschaft aufbieten konnten. Die HSG Varel V behielt gegen den TuS Esens mit 32:31-Toren knapp die Oberhand. ,

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.