• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

HANDBALL: HSG Varel siegt mit dem Schlusspfiff

26.11.2009

FRIESLAND Das ohnehin schon kleine Jugend-Handball-Programm schmolz noch weiter zusammen, weil einige Begegnungen wegen der Grippewelle abgesagt werden mussten. Gespielt hat dagegen die weibliche Jugend A der HSG Varel, die dank der Leistungen von Torhüterin Jana Jürgens und Feldspielerin Tomma Mrotzek einen 18:17-Sieg über den TuS Aurich-Ost erreichte.

Regionalliga, männl. Jgd. A: Das Spitzenspiel zwischen der HSG Varel und dem SC Magdeburg fand am Sonntag nicht statt. Die Gastgeber konnte keine spielfähige Mannschaft auf die Beine stellen. Neben der Grippewelle waren bei einigen Stützen der Mannschaft Verletzungen noch nicht abgeklungen. Der Gegner aus Madgeburg stimmte einer Verlegung des Spiels zu.

Landesliga, weibl. Jgd. A: Die HSG Varel behauptete ihren dritten Tabellenplatz durch einen glücklichen 18:17-Erfolg über den TuS Aurich-Ost. Bis zum 6:7 verlief das Spiel ausgeglichen, weil die Torhüterinnen beider Mannschaften mehrere Würfe abwehren konnten. Mitte der ersten Hälfte setzten sich die Gäste aus Aurich auf 9:6 ab. Bis zur 35. Minute kämpften sich die Gastgeberinnen auf 11:12 heran. Aurich konterte und erspielte sich einen Drei-Tore-Vorsprung. Ab der 50. Minute zeigten die Varelerinnen recht gute Aktionen, in die auch Torhüterin Jana Jürgens eingebunden war. In der 59. Minute glichen die Gastgeberinnen zum 17:17 aus. Nach einem Überzahlspiel über die linke Angriffseite traf Tomma Mrotzek 30 Sekunden vor Spielschluss zum 18:17. Den letzten Gästeangriff wehrte HSG-Torhüterin Jana Jürgens gekonnt ab. Das sicherte den Friesländerinnen knappen Erfolg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "kurz vor acht" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die HSG Varel spielte mit Jana Jürgens (Tor), Jessica Ahlers (5), Fenja Kleinert (1), Katrin Berg, Nadine Coquille (2), Tomma Mrotzek (5), Greta Völlers (1), Martina Michalski, Melanie Coquille (4).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.