• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Hupfdohlen freuen sich auf Turnfest in Berlin

03.06.2017

Glarum Monatelange Proben haben den Frauen nichts ausgemacht, Woche für Woche waren sie mit großem Vergnügen dabei: Nun sitzt (hoffentlich) jeder Schritt, denn in wenigen Tagen stehen sie auf der großen Bühne: Die „Hupfdohlen“ vom TuS Glarum reisen mit einigen Gastturnerinnen vom 3. bis 10. Juni zum Internationalen Turnfest nach Berlin.

Es sind 16 Frauen aus dem Turnkreis Friesland dabei, 13 davon aus dem TuS Glarum sowie je eine Frau von MTV Jever, TuS Sande und TuS Zetel. Als Höhepunkt erwartet die Gruppe am Dienstag, 6. Juni, die große Stadiongala mit rund 80 000 Zuschauern. Dabei werden 6000 Aktive im Berliner Olympiastadion im Einsatz sein – und die Frauen aus Friesland mittendrin.

Geprobt wurde bereits mit rund 3000 Leuten in Neu Isenburg. Dort konnten die Frauen schon einmal ein bisschen Turnfest-Luft schnuppern – was natürlich die Vorfreude ordentlich steigerte. Mit 6000 anderen Turnern werden sie eine bunte und bewegende Show vor großer Kulisse zaubern.

Das Motto des Programms, bei dem die Hupfdohlen mitwirken, heißt „Turner on Tour – Sightseeing in Berlin“ und lässt die Zuschauer typische Berliner Touristenerlebnisse schmunzelnd und fußwippend miterleben.

Unter Anleitung von Herma Renken wurden immer wieder die grünen Einkaufstüten, die zur Choreografie gehören, gewirbelt. Zum frisch-fröhlichen „Money, Money Money“ von Abba, zum verträumten „Diamonds are the Girls best Friends“ von Marylin Monroe oder zum treibenden Beat von Christina Aguileras „Beautyful People“ legen die Frauen Tempo vor und sprühen vor guter Laune.

Wer Interesse am Turnfest hat, sollte sich Samstag, 10. Juni, 15.30 Uhr, vormerken: dann wird ein Zusammenschnitt im Fernsehen im RBB übertragen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.