• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Vereinssport: Jetzt geht es richtig an das Netz

19.11.2010

GRABSTEDE Neue, grüne Linien finden sich seit kurzem auf dem Boden der Turnhalle in Grabstede. Damit werden drei Badminton-Spielfelder gekennzeichnet. Die Gemeinde Bockhorn hat sie einzeichnen lassen und auch dazu beigetragen, dass die Halle mit Netzen und Schlägern für die Spieler ausgerüstet wurde. Der Turn- und Sportverein Grabstede mit der Vorsitzenden Elke Molenda hatte entsprechende Anträge gestellt.

Übungsleiterin für Badminton ist Alexandra Schaffrath. Sie will Kindern und Erwachsenen ein neues Sportangebot bieten. Eine Gruppe von neun Kindern hat sich bereits gebildet, sie sind alle etwa zehn Jahre alt. Alexandra Schaffrath: „In dem Alter habe ich auch mit Badminton angefangen, damals beim BV Varel. Seitdem hat mich dieser Sport nicht mehr losgelassen. Ich mag die Schnelligkeit, die Spieltaktik. Man merkt gar nicht, wie viel man beim Badminton läuft.“ Federball wurde vorher schon in der Grabsteder Turnhalle gespielt, aber ohne Linien und ohne Netze. Klar, dass da das Interesse nicht so groß war. Jetzt können die Kinder immer freitags von 16.30 bis 18 Uhr trainieren, Erwachsene kreuzen die Schläger montags von 18.30 bis 20 Uhr. Wer Interesse dafür hat, ist jederzeit bei den Übungsstunden willkommen.

Alexandra Schaffrath freut sich darauf, dass Badminton im TuS Grabstede Aufwind bekommen hat. „Wenn die Kinder dabei bleiben, wenn die Leistung stimmt, werden wir uns an Turnieren beteiligen. Und wenn alles gut läuft, könnten wir uns sogar für Punktekämpfe in Schülerstaffeln anmelden.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

UMFRAGE
Machen Sie mit beim großen Friesland-Check. Was gefällt Ihnen an Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.