• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Corona-Impfstoff
Impfkommission empfiehlt Astrazeneca nun auch für Menschen über 65

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Aktion: Tore schießen für den guten Zweck

28.02.2018

Jever Nach der schönen Resonanz auf den 1. Bolzplatz-Kick der Generationen im vergangenen Jahr ruft Bernd Feldmann aus Jever auch in diesem Jahr zum Eltern-Kinder-Turnier in Jever auf: „Geht raus, spielt Fußball, habt Spaß und schießt auch diesmal wieder viele Tore, um organkranken Kindern und deren Familien zu helfen“, appelliert er.

Beim 2. Bolzplatz-Kick der Generationen an drei Spieltagen im Mai fließen bei jedem Tor wieder Spenden an den Verein „Kinderhilfe Organtransplantation“: Als Sponsoren sind wieder die Bären-Apotheke Jever, die Volksbank Jever und der Wangerländer Energieversorger „Friesenenergie“ im Boot.

Eingeladen zum 2. Bolzplatz-Kick sind wieder alle Kinder von 7 bis 11 Jahren und ihre Eltern. Sie treten in Siebener-Teams mit mindestens fünf Kindern gegeneinander an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„An einem Bolzplatz steht niemand vor verschlossenen Toren, wenn er mal eben mit den Spielgefährten kicken möchte“, weiß Fußballfan Bernd Feldmann: „Dort gibt es keine festgelegten Trainings- und Spielzeiten. Einer bringt einen Fußball mit und dann wird gebolzt ohne taktische Zwänge, meistens ohne Schiedsrichter und Seitenlinien, aber gelegentlich mit einem Elfer für drei Ecken“, so der Initiator.

Infos und Anmeldungen zum 2. Bolzplatz-Kick sind ab sofort möglich unter Tel. 04461/91 89 901.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.