• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Aktion: Torerfolge lassen die Spendenkasse klingeln

17.08.2018

Jever Torerfolge erhöhen das Spendenkonto: Bei dem von Bernd Feldmann und seinem Fußball-Stammtisch „Viererkette“ organisierten After-Work-Bolzplatz-Kick haben Sponsoren Tore-Prämien. Für jedes geschossene Tor klingelt die Kasse und die Spendensumme erhöht sich. Die Akteure bestimmen selbst, welche Initiativen in Jever aus dem Reinerlös der Aktion mit Zuwendungen bedacht werden, gibt Feldmann bekannt.

Aufgerufen zur Teilnahme am ersten „After-Work-Bolzplatz-Kick“ sind alle, die in Jever arbeiten oder ihre Lehre oder Ausbildung absolvieren. Gekickt wird wahlweise an den Werktagen 3., 4. und 5. September. Jeweils von 17 bis 19 Uhr steht dann der Bolzplatz an der Danziger Straße in Jever im Mittelpunkt.

Neben den echten Freizeitkickern und Gelegenheits-Fußballern sind natürlich auch Akteure zum Mitbolzen eingeladen, die in Vereinen dem Ball nachjagen. Deshalb appellieren Feldmann und seine Stammtischler an alle Sportinteressierten in Betrieben, Banken und Behörden der Stadt, die Idee des Bolzplatz-Kicks nach Feierabend mit einer Sechser-Crew aufzugreifen, die Sportschuhe zu schnüren und mit dem Startgeld als Spende gleichzeitig Initiativen in Jever zu unterstützen.

Team-Meldungen

nimmt Bernd Feldmann unter Tel. 04461/ 91 89 901, E-Mail bernd.a.feldmann@gmail. coment, bis 31. August an. Er gibt auch Infos über die Teilnahmekriterien.

Das Startgeld beträgt für jeden Teilnehmer zehn Euro und schließt ein Erfrischungsgetränk sowie die Teilnahme am Tore-Tipp-Gewinnspiel ein. Die Teams müssen mindestens eine Frau enthalten.

Als Sponsoren sind das Autohaus Schmidt + Koch und die Landessparkasse zu Oldenburg im Boot, außerdem jeversche Gastronomen.

Melanie Hanz Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965311
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.