• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
EWE Baskets finden ersten Zugang in Italien
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 12 Minuten.

Basketball
EWE Baskets finden ersten Zugang in Italien

NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Neuer Raum für Theorie und Schulung

19.01.2018

Jever Da haben sich die Tischtennisspielerinnen und -spieler mächtig gefreut: insgesamt 9000 Euro haben die Damen der Seewiefken-Loge der Tischtennis-Abteilung des MTV Jever gespendet. Verwendet wird das für ein Vorhaben, das schon länger geplant ist.

Im Rahmen der Baumaßnahmen am Mariengymnasium soll bald ein sogenannter „Begegnungsraum“ für die Abteilung entstehen. Das berichtete Thorsten Hinrichs vom Fachvorstand Tischtennis des MTV. Der Raum soll zum Beispiel den Turnierleitungen dazu dienen, Veranstaltungen wie Trainingscamps zu organisieren. „Auch Theoriestunden und Schulungen können dort stattfinden – auch wenn das nicht jeder mag“, sagte er schmunzelnd mit Blick zu den Tischtennis-Kids und Jugendlichen.

Der Raum wird ein Doppel-Container sein, der Bau wird etwa ab März beginnen. Er wird im Rahmen der Umbaumaßnahmen an der Turnhalle des Mariengymnasiums gebaut.

Der Container ist etwa 30 Quadratmeter groß und wird direkt an die Turnhalle angeschlossen, so dass ein direkter Übergang möglich ist. Insgesamt kostet der Raum 17 500 Euro – mit 9000 Euro haben die Frauen der Seewiefken-Loge also schon den Großteil finanziert.

Und das war noch nicht alles, denn MTV-Chef Eckhard Kohls hatte noch eine Überraschung parat: Den gerade eingetroffenen Spendenbescheid vom Landessportbund konnte er überreichen. Der gab nämlich auch noch mal 5250 Euro hinzu.

„Wir freuen uns, dass wir die Jugendarbeit auf diesem Wege noch ausbauen können“, sagte Thorsten Hinrichs. „Allein in Niedersachsen sind wir die drittgrößte Tischtennis-Abteilung – aber wir wollen einmal die größte werden. Und so etwas gehört einfach dazu.“

Auch Eckhard Kohls freute sich. „Als wir den Antrag über den Bau des Begegnungsraums gesehen haben, mussten wir zunächst tief Luft holen“, sagte er. Schließlich befinde sich der MTV ohnehin in einer großen Umbauphase, die viel Geld kostet. „Umso größer ist unsere Freude über die Hilfe und Unterstützung der Seewiefken-Loge – und nun auch noch des Landessportbundes.“


Sehen Sie ein Video unter   www.youtube.com/nwzplay 
Video

Antje Brüggerhoff Agentur Hanz / Redaktion Jever
Rufen Sie mich an:
04461 965312
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.