• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Jever-Fun-Cup für Männer und Frauen

11.01.2019

Jever Beim FSV Jever rollt am Wochenende wieder der Futsal-Ball aus Anlass der alljährlich ausgespielten Hallenturniere um den „Jever-Fun-Cup“. Los geht es mit den Männern, die an diesem Sonnabend ab 10 Uhr im Sportzentrum Jahnstraße mit zehn Mannschaften ihren Turniersieger ermitteln.

Während der gastgebende FSV gleich zwei Teams stellt, mischen noch die Lokalrivalen FCN Hooksiel, SG Wangerland/Tettens II, BV Bockhorn und FC Zetel sowie Tura Rüdinghausen und zwei Teams der SG Limmer mit.

„Besonders stolz sind wir, dieses Jahr das 30. Turnier für Herren-Mannschaften anbieten zu können, denn vor 30 Jahren hoben der damalige FSV-Vorsitzende Erich Matthies und Verkaufsdirektor des Friesischen Brauhauses Bolko Schroeder das erste Hallen-Fußball-Turnier des FSV aus der Taufe“, freut sich Guido Jaskulska, Erster Vorsitzender des FSV Jever. Er bedankt sich zugleich für die jahrelange Unterstützung durch den Hauptsponsor und das „lange ehrenamtliche Engagement der ausrichtenden Kiebitze“.

Am Sonntag treten dann acht Frauenteams im Kampf um Tore, Punkte und die Siegertrophäe gegen den Ball. „Auch dieser Wettbewerb zeichnet sich durch überregionale Besetzung aus“, sagt Jaskulska. Die weiteste Anreise haben die Mannschaften des ATSV Scharmbeckstotel und Krusenbuscher SV.

Henning Busch
Lokalsport
Redaktion Friesland
Tel:
04451 9988 2510

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.