• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Fußball: Junge Kiebitze messen sich mit Arminen aus Bielefeld

17.05.2018

Jever Über den Besuch von Nachwuchsfußballerinnen von Arminia Bielefeld haben sich die D1-Juniorinnen des FSV Jever gefreut. Die Gäste waren mit 19 Mädchen aus dem D1- und D2-Kader in die Marienstadt gereist. Die D1-Talente aus Bielefeld spielen in ihrer Heimat bei den Jungen in der Kreisliga mit und sind dort souveräner Tabellenführer.

In Jever wurde aus Anlass des Besuchs ein kleines Blitzturnier (je zweimal 15 Minuten Spielzeit) mit Bielefeld Team Blau, Bielefeld Team Schwarz und dem FSV ausgetragen. Im ersten Spiel gegen das Team Blau gingen die Jeveranerinnen durch Anna Schütte und Ashley Giese zweimal verdient in Führung, fingen sich aber durch Unachtsamkeiten zwei Gegentore zum 2:2-Endstand.

Der FSV spielte gleich danach gegen das Team schwarz und lag gegen den ausgeruhten Gegner schnell mit 0:2 zurück. In der zweiten Hälfte bauten die Bielefelderinnen den Vorsprung auf 4:0 aus, ehe Anna Schütte per Neunmeter nach einem Foulspiel an Helena Schmitz zum 4:1-Endstand verkürzen konnte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das letzte Spiel der beiden Gästeteams ging nach 30 Minuten schiedlich, friedlich mit 0:0 aus. „Die Arminen wünschten uns noch viel Erfolg. Und wir freuten uns über die Trainingseinheit mit Wettkampfcharakter und die Erkenntnis, dass wir durchaus auf Augenhöhe unterwegs sind“, bilanzierte FSV-Coach Ralf Schmitz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.