• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Hallenfußball: FSV Jever wartet mit Neuerungen auf

10.01.2020

Jever Volle Tribüne, voller Einsatz: Am Wochenende geht es in der Sporthalle an der Jahnstraße aus Anlass der bereits 31. Auflage des Jever-Fun-Cups wieder richtig zur Sache. Dabei wartet das Organisatoren-Team um die Turnierkoordinatoren des gastgebenden FSV Jever, Inga und Oliver de Neidels, nicht nur mit Altbewährtem, sondern auch mit Neuem auf.

Los geht es an diesem Samstag um 10 Uhr mit dem beliebten Jever-Fun-Cup. Neben den Gastgebern ist unter anderen auch der Titelverteidiger und erneute Turnierfavorit BV Bockhorn beim FSV wieder mit von der Partie.

Neu ist das Abendturnier ab 17.30 Uhr für unterklassige Männerteams – darunter der FSV Jever II und Nachbar SG Wangerland-Tettens II. „Anmelden durften sich hier nur Mannschaften der 2. Kreisklasse oder niedriger“, erläutern die Organisatoren: „Von der Trennung des Feldes erhoffen wir uns eine weitere Aufwertung der Veranstaltung. Grund: Beide Turniere sind ausgeglichener besetzt. Der Jever-Fun-Cup profitiert von mehr höherklassigen Teams. Die unterklassigen Mannschaften haben alle eine gute Chance auf ein erfolgreiches Turnier und müssen sich nicht von Bezirksligisten vorführen lassen.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Spannend dürfte es abschließend auch am Sonntag ab 10 Uhr beim gut besetzten Damen-Cup zugehen. Dabei will der Vorjahressieger ATSV Scharmbeckstotel (Landesliga) seinen Titel verteidigen. Zum erweiterten Favoritenkreis gehört auch Bezirksligist TuS Büppel II. Weitere friesische Teams stellen der FSV Jever und RW Sande.


Online-Turnierplan unter   www.fsv-jever.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.