• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Handball: HG Jever/Schortens will Lauf fortsetzen

22.11.2019

Jever Nach zwei wichtigen Heimsiegen in Folge würden die Landesliga-Handballer der HG Jever/Schortens im Abstiegskampf an diesem Samstag nun auch in fremder Halle den Hebel liebend gerne auf Erfolg umlegen. Die Aufgabe ab 19.30 Uhr bei der HSG Nordhorn II hat es aber in sich, schließlich haben die gastgebenden Grafschafter in dieser Spielzeit erst zwei Begegnungen verloren und sind seit fünf Spielen ungeschlagen (darunter vier Siege).

„Dennoch: Wenn wir Tempo und Schwung mitnehmen und auswärts genauso weiterspielen wie zu Hause, dann bin ich mir ganz sicher, dass wir nicht mit leeren Händen zurückkehren werden“, gibt sich HG-Coach Henning Cassens angriffslustig.

Die Kreise des mit Abstand torgefährlichsten Nordhorner Angreifers, Levin Zare, sollten die Jeverländer allerdings möglichst eingrenzen. Der Rückraumlinke, der auch zum erweiterten Kader des Bundesliga-Teams aus der Grafschaft gehört, ist mit im Schnitt über zehn Treffern pro Partie auch der beste Shooter der gesamten Landesliga.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Wenn wir ihn bei sechs bis acht Treffern halten können, dann ist für uns was drin“, sagt Cassens, der in der Abwehr zunächst wohl erneut auf die zuletzt sehr kompakt agierende 6:0-Deckung setzten dürfte. Sollte Zare dennoch heißlaufen, „haben wir noch einen Plan B in der Tasche“, verrät Cassens: „Natürlich ist die Stimmung bei uns nach den letzten Ergebnissen gut. Jetzt wollen wir auch auswärts mal was mitnehmen.“

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.