• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Friesland Lokalsport

Handball: Jevers A-Mädchen stehen vor Aufstieg

17.09.2020

Jever Zwei Nachwuchsteams der HG Jever/Schortens waren in den Relegationsspielen zur Handball-Landesliga erfolgreich im Einsatz.

B-Jungen: HG Jever/Schortens - TuS Haren 34:26 (19:11). Nach ausgeglichenem Beginn (5:5/7. Minute) hatte sich das Team von Trainer Anthony Franz über Zwischenstände von 8:6 (10.), 11:7 (13.) und 15:8 (19.) schon vor der Pause einen komfortablen Vorsprung erarbeitet. Diesen verteidigten die Jeverländer nach Wiederbeginn souverän.

HG Jever/Schortens: Höfer - Nowak 1, L. Fischer 4/2, Palum 7, Fink 1, Deters 2, Alhassan, Krüger 2, Deinet, Hufnagel 2/2, Pfister 3, Rocker 10/1, Bruhnken, van Mark 2.

A-Mädchen: HG Jever/Schortens - SG Friedrichsfehn/Petersfehn 30:14 (15:7). Nach diesem absolut ungefährdeten Kantersieg, der praktisch schon mit dem Pausenpfiff perfekt war, fehlt der Mannschaft von Coach David Onnen nur noch ein Sieg aus den beiden verbleibenden Spielen zum Aufstieg. Und der soll nun bereits am Sonntag beim TvdH Oldenburg perfekt gemacht werden.

HG Jever/Schortens: Fischer, S. Hooke - Hilbers 7, Suttner, Schmalz 1, I. Fink 5/2, A. Fink 11/1, L. Hooke 1, Möllmann, Backhaus 3, Janssen 2.

Henning Busch Lokalsport / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2510
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.